Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischen Alvesse und Wipshausen soll ein Radweg entstehen

Neuer Radweg Zwischen Alvesse und Wipshausen soll ein Radweg entstehen

Zwischen den Ortschaften Alvesse und Wipshausen soll in naher Zukunft ein Radweg entstehen. Derzeit bereitet die Gemeinde ein entsprechendes Planfeststellungs-Verfahren vor, das dann den konkreten Plan zum rund einen Kilometer langen Radweg entlang der L 320 beinhalten soll.

Voriger Artikel
Bürgerfastnacht mit 200 Narren gefeiert
Nächster Artikel
Edemisser erhält seinen zweiten Grimme-Preis

Blick von Alvesse in Richtung Wipshausen: Hier soll der Radweg entstehen.

Quelle: Dennis Nobbe

Edemissen. „Für die Realisierung des Projekts benötigen wir entsprechende Flächen entlang der L 320“, erklärt Rainer Hoffmann, Fachbereichsleiter Planung, Bau und Umwelt. Dabei will die Gemeinde zeitnah in Verhandlungen mit den Eigentümern treten. Die Besitzer der Flächen entlang des südlichen Straßenabschnitts sind laut Hoffmann auch grundsätzlich gesprächsbereit.

Sobald diese Gespräche laufen, soll dann das Planfeststellungs-Verfahren eröffnet werden. Entsprechende finanzielle Posten im Haushalt seien schon bereitgestellt.

Ein weiterer wichtiger Punkt dabei sei die Überquerung der Erse. Hier müsse eine Möglichkeit geschaffen werden, dass Radfahrer den Fluss überqueren können. Wie genau diese Möglichkeit aussieht, müsse das weitere Verfahren dann zeigen. „Hinzu kommt, dass bei der Errichtung einer Brücke natürlich Arbeiten am Flussbett vorgenommen werden müssen“, so Hoffmann. Das habe Auswirkungen auf die potenzielle Überflutungsfläche, die in der Wasserwirtschaft Retentionsfläche genannt werde. Aufgrund von Hochwasserschutz-Maßnahmen müssten diese Flächen bereitgehalten werden. „Wenn diese Retentionsflächen an einer Stelle nun weggenommen werden, muss an einer anderen entlang des Flusslaufs ein Ausgleich entstehen“, so Hoffmann.

Zum Zeitplan konnte Hoffmann noch keine Angaben machen, hofft aber auf einen zeitnahen Beginn.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung