Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zum 38. Mal wird die „Putsche-Huppi-Zeit“ gefeiert

Edemissen Zum 38. Mal wird die „Putsche-Huppi-Zeit“ gefeiert

Es ist wieder so weit: Die „Putsche-Huppi-Zeit“ naht, und in Edemissen herrscht bereits große Vorfreude auf die allseits beliebte Bürgerfastnacht - bereits zum 38. Mal.

Voriger Artikel
Polizei: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
44 Teilnehmer wollen Jugendleiter-Card erwerben

Die Bürgerfastnacht steht wieder an.

Quelle: Archiv

Edemissen. Am 6. Februar um 19 Uhr beginnt die bunte Sause in der Mensa des Schulzentrums Edemissen. Ab 17.30 Uhr ist Einlass und die Veranstalter haben bereits angekündigt, dass es im Vorfeld keine Platzreservierungen geben wird. Wer also einen guten Platz bekommen möchte, für den lohnt sich ein frühes Erscheinen, denn der Andrang wird wie in jedem Jahr groß sein.

Seit Wochen stecken rund 120 Akteure tief in den Vorbereitungen und freuen sich schon darauf ihre Büttenreden und Musikdarbietungen zu präsentieren. Doch die Edemisser Bürgerfastnacht wäre kein solcher Erfolg, wenn es das schon gewesen wäre: Dazu wird es diverse Sketch-Aufführungen und Tänze geben - natürlich ausschließlich von Edemisser Laienkünstlern, denn auch das hat Tradition.

Und genauso dazu gehört der Musikverein, der die Veranstaltung mit zünftiger Live-Musik begleiten wird.

Wie in jedem Jahr wird es auch dieses Mal einige Interpreten geben, die zum ersten Mal auftreten. Zusätzlich konnten sich die Veranstalter über eine besondere Nachricht sehr freuen: „Nach etlichen Jahren wird die Gruppe ‚Wilde Zehn‘ wieder auftreten“, verkündete Klaus Schrader vom Festkomitee „Die sechs Zylinderköpfe“. Jahrzehntelang hatten die Männer „im besten Alter“ ihren Teil für einen schmissigen Abend beigetragen.

Nach dem Bühnenprogramm sorgt ein DJ für gute Stimmung und tanzbare Stunden, die bis in die frühen Morgenstunden andauern werden.

Zusätzlich weisen die Veranstalter noch darauf hin, dass das Mitbringen von Getränken in die Mensa strengsten untersagt ist und kontrolliert wird.

Der Eintritt für die Bürgerfastnacht Edemissen kostet pro Person fünf Euro. Ein Vorverkauf findet nicht statt.

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung