Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wettkämpfe: Wipshausen siegte

Edemissen-Blumenhagen Wettkämpfe: Wipshausen siegte

Ein Rohbau neben einem reetgedeckten Haus steht in Flammen, Feuerwehrleute laufen eilig hin und her, Kommandos werden gerufen. Bei den Feuerwehrwettkämpfen der Gemeinde Edemissen war diese Situation als Einsatzszenario aufgebaut.

Voriger Artikel
Ein Entenrennen und der „PAZ-Struppi-Cup“
Nächster Artikel
Gemeinde bildet auch im Verbund aus

Alles geben: Die Eddesser Wehr (r.) beim Wettkampf.

Blumenhagen . Aufgabe war es, zum einen den Brand zu bekämpfen und zum anderen das Übergreifen des Feuers auf das Nachbarhaus zu verhindern.

An den Leistungswettkämpfen nahmen zehn Freiwillige Feuerwehren aus der Gemeinde Edemissen teil. Der dargestellte Löschangriff wurde in vier Zeittakte geteilt, die jeweils von zwei Wettkampfrichtern bewertet wurden. Nur zehn Minuten hatten die Mannschaften Zeit, um die Rohre zum Brandort zu verlegen und den Brand zu „löschen“ – inklusive des Abbauens und Aufrollens der Schläuche.

Geschlaucht waren die Kameraden dann auch am Ende des Wettkampfes, denn anders als die Tage davor zeigte das Wetter sich von der sommerlichen Seite.

Ein Angriffstrupp besteht aus dem Gruppenleiter, einem Maschinisten, einem Melder, der Angriffstruppe selbst, dem Wasser- und dem Schlauchtrupp. Diese Gruppen werden alle separat bewertet. Die Mitglieder der Trupps müssen auf allen Positionen eingesetzt werden können, denn erst zu Beginn des Wettkampfes wird ihnen per Los ihr Trupp zugewiesen.

Der Gruppenführer, der Maschinist und der Melder bekommen zusätzlich noch einige Fachfragen gestellt, die sie beantworten müssen. Auch diese Antworten fließen in die Mannschaftswertung ein.

„Besonderes Lob verdienten die Kameraden aus Blumenhagen für die gute Organisation“, sagte Gemeindebrandmeister Uwe Starke.

Die fünf Erstplazierten, die sich damit automatisch für die Kreismeisterschaft qualifiziert haben, sind die Teams aus Wipshausen, Voigtholz-Ahlemissen, Oelerse, Plockhorst und Alvesse.

su

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung