Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wenn echte Männer über Gefühle singen

Kunsttreff Abbensen Wenn echte Männer über Gefühle singen

Mit riesigen Sonnenbrillen und ganz in schwarz-weiЯ gekleidet treten Wolf Richert und Dimitrios Drainakis vor das Publikum im Kunsttreff Abbensen – und erklдren zuerst ihren Kьnstlernamen. „Die Leute fragen immer: Warum habt ihr euch eigentlich ‚Die Egoisten‘ genannt? Ich sage dann: Weil wir welche sind“, sagt Richert und fьgt hinzu: „Der Mann an sich ist sowieso ein Egoist.“ Dass er sein klischeehaft-mдnnliches Image pflegen und dennoch in der Цffentlichkeit gefьhlvoll singen kann – das beweist Richert wenig spдter.

Voriger Artikel
Kinder zwischen Kühlhaus und Kegelbahn
Nächster Artikel
Neue Allee wächst auf Friedhof heran

Singen mit Gefühl und Humor: Dimitrios Drainakis (links) und Wolf Richert im Kunsttreff Abbensen.

Quelle: Isabell Massel

Edemissen-Abbensen. Der Sдnger und sein Pianist Drainakis halten die Balance zwischen nachdenklichen Stьcken und albernen Scherzen. „Metrosexuell bedeutet, man macht Sex in der
U-Bahn“, erklдrt Drainakis – und hat die Lacher auf seiner Seite. Auch mit ihren Wortgefechten bringen Richert und Drainakis die etwa 30 Gдste zum Lachen.

Zwischen den Liedern nehmen sie sich gegenseitig auf die Schippe: „Ich frage mich oft: Was wдre, wenn wir uns nie getroffen hдtten?“, fragt Richert. „Du wдrst in der Gosse gelandet“, antwortet Drainakis.

Richert gibt vorm Publikum den Macho mit selbstverliebten Liedern wie „Ich bin ein Mann“. Er singt. „Beim New-York-Marathon war ich der, der gewann. Als nдchster Bundeskanzler wдr ich dann wohl dran.“ Der Grieche Drainakis spielt wдhrenddessen den vorbildlichen Zuwanderer: „Ich bin erfolgreich integriert in Deutschland“, sagt er, und Richert stichelt: „Oh, Fremdwцrter kann er auch sprechen.“

Die Liedermacher aus Berlin singen ьber den sozialen Abstieg und nervige Nachbarn, lдstern ьber die Bild-Zeitung und Griechenlands Staatspleite, singen von Geflьgelsalat und schmerzhaften Trennungen. Ьber seine erste Freundin hat Richert getextet: „Sie war die Frau mit dem lдngsten Achselhaar, das ich bis heute bei Frauen sah.“

Und zum Thema Depressionen fдllt ihm ein: „Ich habe eine neue Therapie entwickelt, die Spring-Therapie. Du springst vom Hochhaus und hast keine Probleme mehr.“

Als er mit franzцsischem Akzent ein Lied ьber eine gescheiterte Beziehung singt und dabei mit den weiblichen Gдsten flirtet, gibt es viel Applaus – und Lacher, weil Richert einige Tцne so lange hдlt, dass der Pianist sich zwischendurch die Nдgel feilt.

Gegen Ende des Abends zeigt Drainakis, dass er nicht nur das Klavier beherrscht, sondern auch singen kann: Er stimmt einige Stьcke auf griechisch an.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung