Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Vor 50 Jahren: Das Hochzeitsfoto entstand im Stall

Edemissen Vor 50 Jahren: Das Hochzeitsfoto entstand im Stall

Edemissen . Wie eine Ehe war das Wetter am Tag der Hochzeit von Christa und Günther Heinze am 12. April 1962: Es gab Schnee, Sturm, Hagel, Regen und auch Sonne.

Voriger Artikel
Kinder besuchten die neue Polizeiwache
Nächster Artikel
Neue Jugendrotkreuz-Gruppe Edemissen besuchte das Pelikan-Werk in Vöhrum

Sind morgen seit 50 Jahren verheiratet: Christa und Günther Heinze.

Quelle: Tanja Wosnitza

Aber auch in schweren Zeiten haben die beiden Edemissener zusammengehalten und feiern deshalb morgen ihre goldene Hochzeit. Christa Heinze erinnert sich an den Hochzeitstag: „Wir konnten draußen wegen des Wetters kein schönes Hochzeitsfoto machen. Deshalb mussten wir in eine Ecke im Stall gehen.“

Kennengelernt haben sich die beiden, als ein Freund Günther Heinze zu einem Treffen unter Freunden mitbrachte. Schon kurze Zeit später wurde geheiratet, sie war gerade 17 und er 19 Jahre alt. „Ich brauchte damals noch eine Genehmigung vom Vormundschaftsgericht“, denkt Günther Heinze zurück, der viele Jahre als Heilerziehungspfleger an der Astrid-Lindgren-Schule in Ilsede gearbeitet hat. „Und sie haben uns dort eine kurze Ehe vorhergesagt, weil wir noch so jung waren.“

Bereits im gleichen Jahr kündigte sich der erste Sohn an, zwei weitere Söhne folgten 1966 und 1976.Gewohnt hat die junge Familie zunächst in einem Zimmer im Haus von Günther Heinzes Eltern. Erst später folgten weitere Zimmer und eine Küche. „Ich habe mich immer gut mit meinen Schwiegereltern verstanden,“ erzählt die gebürtige Stederdorferin.

Das war auch gut, denn 1964 musste ihr Ehemann für über ein Jahr zur Bundeswehr nach Holzminden. „In dieser Zeit haben wir uns wenig gesehen. Kaum war er da, musste er auch schon wieder weg.“ Aber auch diese Phase hat das junge Paar gemeistert, und so kann das Ehepaar Heinze, das mittlerweile drei Enkelkinder hat, morgen auf 50 Ehe-Jahre zurückblicken. Gefeiert wird nach dem Motto „wer kommt, der kommt“ mit Familie, Freunden und Bekannten.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung