Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
"Vom Pazifik bis in die Rocky Mountains

Edemissen "Vom Pazifik bis in die Rocky Mountains

Edemissen. Zum Bildvortrag „Vom Pazifik bis in die Rocky Mountains“ von Reinhard Bartels am Mittwoch, 16. Januar, lädt der Heimat- und Archivverein Edemissen ein. Die Veranstaltung in der Aula der Grundschule Am Mühlenberg beginnt um 19 Uhr.

Voriger Artikel
Mit den Pfadfindern aufeinen Erlebnisbauernhof
Nächster Artikel
Ein besonderer Einblick in die Welt der Kunst

Wunderschöne Motive hielt Reinhard Bartels auf einer Amerikareise mit der Kamera fest. Am Mittwoch ist eine Auswahl davon in der Aula der Grundschule Drachenstark in Edemissen zu sehen.

Quelle: oh

„Plötzlich überquerte ein ausgewachsener Grizzly die Straße. Ganz vorsichtig drehten wir das Autofenster ein kleines Stück herunter und schossen die ersten Fotos“, erzählt Reinhard Bartels. „Aber erst als sich der Bär in den etwa 30 bis 40 Meter entfernten Seitenraum getrollt hatte, wagten wir es, die Autotüren einen Spalt zu öffnen, um Meister Petz noch besser aufs Bild zu bannen.“

Diese spektakuläre Begegnung fand auf dem „IcerfieldParkway“ statt, einer Panorama-Straße auf dem Kamm der Rocky Mountains zwischen Jasper und Banff, und ließ das Herz des begeisterten Fotografen höher schlagen.

Dem Edemisser und seiner Frau Ilse boten sich noch viele solch aufregender Szenen und Motive auf der etwa 7000 Kilometer langen, selbst ausgearbeiteten Tour durch den Nordwesten der USA und den Südwesten Kanadas.

Von Ende August bis Ende September vergangenen Jahres waren sie bei phantastischem Spätsommerwetter unterwegs und durchquerten British Columbia, Alberta, Montana, Idaho, Washington und Oregon. Es ging durch mystische Regenwälder, traumhafte Küsten am Pazifik, Weingüter und Pfirsichplantagen im Okanagan Valley. Die Reisenden folgten den Spuren der Goldgräber und den Trecks der Siedler, besuchten eine Ranch in Montana und ließen sich von Fauna und Flora in den Nationalparks begeistern.

Der Bildvortrag dauert inklusive Pause etwa zwei Stunden. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

 bv

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung