Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Unfall: 19-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Uetze Unfall: 19-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Uetze. Am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr ist ein 19-jähriger Fahrer eines PKW an der Kreisstraße 125 bei Schwüblingsen (Uetze) mit einem abbiegenden Lkw kollidiert. Der 19-Jährige hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Voriger Artikel
Wunsch nach einem Radweg zwischen Wehnsen und Dedenhausen wird laut
Nächster Artikel
Bauchmuskel-Training durch „Böse Schwestern“

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 38-Jähriger mit seinem LKW (7,5 Tonnen) auf der K 131 nahe der Gemeindegrenze zu Edemissen unterwegs gewesen und bog von dort nach links auf die K 125 in Richtung Schwüblingsen ab. Dabei unterschätzte er offenbar die Geschwindigkeit des vorfahrtsberechtigten Seat Ibiza des 19-Jährigen, der die K125 - aus Richtung Schwüblingsen kommend - in Richtung Sievershausen befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Der 19-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Krankenwagen brachte ihn mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von 7500 Euro. Die K 125 war während der Unfallaufnahme bis zirka 12 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung