Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Traditioneller Ostermarkt in Oedesser Mehrzweckhalle mit ganz viel Hobbykunst

Oedesse Traditioneller Ostermarkt in Oedesser Mehrzweckhalle mit ganz viel Hobbykunst

Oedesse. Trübten im vergangenen Jahr noch Eis und Schnee die Stimmung beim Ostermarkt in Oedesse, so herrschten am gestrigen Sonntag fast schon sommerliche Temperaturen auf dem Gelände rund um die Mehrzweckhalle. Da bekamen die vielen Besucher richtig Lust auf neue Frühlingsdeko oder einen Osterstrauß.

Voriger Artikel
Zur Fußball-WM in Brasilien: Aktion für fußballbegeisterte Kinder
Nächster Artikel
Dorffest: 601 Jahre Mödesse

In der Mehrzweckhalle herrschte den ganzen Tag über großer Andrang. Mehr als 40 Aussteller waren gestern in Oedesse mit dabei.

Quelle: nic

Mehr als 40 Aussteller zeigten ihre Werke in der Halle und auf dem Außengelände. Da war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Angebot reichte von Schmuck über Glückwunschkarten und Nähwaren bis hin zu Ostergestecken.

„Wir freuen uns über die gute Resonanz, auch wenn einige wohl wegen der Zeitumstellung letzte Nacht etwas später hier waren“, sagte Organisatorin Marie-Luise Preuß mit einem Augenzwinkern.

In der Halle und auf den Freiflächen herrschte schon um die Mittagszeit reger Andrang. Die Aussteller freute es, denn die Shoppinglust war unverkennbar. „Bei mir gibt es genähte Schätze vom Duftsäckchen über Utensilos bis hin zu Eulenkissen, die im Peiner Land ja besonders beliebt sind“, erklärte Ilona Böhm aus Edemissen, die auch Nähkurse für Interessierte anbietet.

Innovative Handarbeiten gab es zwei Stände weiter. Dort zeigte Renate Winterstein aus Ilsede eine ganz neue Kreation - die Kondomsocke. „Das sind selbst gestrickte Socken, in deren Schaft eine kleine verschließbare Tasche für ein Kondom eingearbeitet ist. Die Idee kam mir kürzlich, als eine Freundin mich fragte, wie sie ihren Sohn am besten aufklären kann“, berichtet die Ilsederin. Das Interesse an der besonderen Socke sei groß - auch wenn einige ältere Besucher zurückhaltend reagierten.

Wer sich nach dem ausgiebigen Bummel über den Oedesser Ostermarkt stärken wollte, hatte in der Cafeteria die Qual der Wahl. Ungezählte leckere Kuchen und Torten und natürlich lecker duftender Kaffee warteten für einen kleinen Preis auf die vielen Besucher.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung