Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Tauschbörse: Biete Maiglöckchen, suche Bärlauch

Auf dem Gelände der Mehrzweckhalle in Oedesse Tauschbörse: Biete Maiglöckchen, suche Bärlauch

Das Wetter war am Sonnabend eher ungemütlich. Kalte Windböen, Regentropfen und nur selten ein paar Sonnenstrahlen stellten die Besucher der Pflanzentauschbörse auf dem Gelände der Mehrzweckhalle in Oedesse auf eine harte Probe.

Voriger Artikel
Australier zu Besuch in Wehnsen
Nächster Artikel
Wanderung entlang der Erse

Auch in diesem Jahre waren wieder zahlreiche tauschwillige Pflanzenfreunde dabei.

Quelle: nic

Wahre Gartenfans ließen sich vom schlechten Wetter kaum schrecken. Schon vor der Eröffnung tummelten sich viele Besucher an den Ständen und stöberten in kleinen Setzlingen, erdigen Knollen und buschigen Gewächsen.

Den offiziellen Startschuss gab Ortsbürgermeister Dirk Dannenberg aber tatsächlich erst um Punkt 14 Uhr. Vorher durften keine Tauschgeschäfte getätigt werden, damit niemand das Nachsehen hat, der pünktlich erscheint.

„Schön, dass wieder so viele bei unserer Börse mitmachen. Wer nichts zum Tauschen dabei hat, kann auch eine Spende in die aufgestellte Dose tun. Das Geld wird dann für die Verschönerung unseres Dorfes verwendet“, erklärte Dannenberg.

Viele Stammtauscher waren auch in diesem Jahr wieder gekommen und hatten dabei, was der Garten hergab. „Wir waren letztes Jahr auch schon hier. Dieses Mal haben wir Farn, Bärlauch, Rhabarber, Vinca und Zitronenmelisse aus dem eigenen Garten zum Tauschen dabei. Ich habe mir schon Blutampfer, Maiglöckchen und Topinambur gesichert“, freute sich Claudia Schott aus Rosenthal.

Dicht umlagert war auch der Stand von Mitorganisatorin Karin Engelhardt von der Gemeinde Edemissen. Sie hatte Akelei, Kugeldisteln, wilde Karde und vieles mehr dabei. „Zum Wegschmeißen ist das zu schade und mein Garten ist nicht so groß. Ich bin fast jedes Jahr hier und freue mich, dass die Resonanz wieder so gut ist. Für mich selbst werde ich nochmal nach Thymian schauen“, sagte sie.

Wer seine Tauschgeschäfte abgeschlossen hatte, konnte sich bei Kaffee und Kuchen auf sonnigen Sitzplätzen rund um die Mehrzweckhalle stärken.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung