Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Storchennest in Wipshausen geplant

Edemissen Storchennest in Wipshausen geplant

Wipshausen. Bürgern aus Wipshausen war im vergangenen Jahr mehrfach aufgefallen, dass sich Weißstörche in der Umgebung kurzzeitig niedergelassen hatten, aber vermutlich aufgrund fehlender Nisthilfen wieder weitergezogen sind. Nun soll ihnen ein Nest angeboten werden.

Voriger Artikel
Bastian Meyer wird stellvertretender Ortsbrandmeister
Nächster Artikel
Als Mladin nicht mit auf den Friedhof gehen durfte

Zwei Störche auf einem Nest: Auch in Wipshausen kommen immer wieder Exemplare dieser Vögel vorbei. Ihnen soll künftig eine Nisthilfe angeboten werden.

Quelle: oh

„An uns wurde die Idee herangetragen, in Wipshausen ein Storchennest zu errichten“, sagt Karin Engelhardt von der Gemeinde Edemissen. Wo ein solches Nest hinkommen könnte, sei jedoch noch unklar. Der Bau des Nistplatzes sei aber im Gespräch, wie sie bestätigte.

„Ich habe immer wieder beobachtet, wie Weißstörche auf dem Sportplatz gelandet sind“, bestätigte der Pastor im Ruhestand Hartmut Seelenbinder. „Beim Spaziergang mit meinem Hund sind sie mir hin und wieder aufgefallen.“ Auch auf dem Kirchendach sollen schon mehrfach Störche gesichtet worden sein.

„Wir hatten einen Termin mit Georg Fiedler, dem Weißstorch-Betreuer für den Landkreis Peine, abgemacht. Nach einer Ortsbegehung hat er sich für eine Nisthilfe ausgesprochen“, sagt Engelhardt. Der der Storch besiedelt gerne offene und halboffene Landschaften. Dabei bevorzugt er feuchte und wasserreiche Gegenden wie Flussauen und Grünlandniederungen.

Wann der Bau losgehen soll, bleibt unklar. Der Stein wurde aber ins Rollen gebracht, und in Kürze sollen weitere entsprechende Gespräche folgen, um den Weißstörchen vielleicht sogar schon im Frühjahr einen schönen Nistplatz in Wipshausen anbieten können. Im März und Anfang April werden nämlich die Störche wieder im Kreis Peine Einzug halten.

Angesichts des geplanten Baugebiets in Wipshausen sind die Störche sicher besonders willkommen, sorgen sie doch dem Volksglauben nach für reichen Kindersegen.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung