Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Sporthalle im Gebäude um 90 Grad gedreht

Berkhöpen Sporthalle im Gebäude um 90 Grad gedreht

Gleich an zwei Stellen wird derzeit auf dem Gelände der Behindertenhilfe in Berkhöpen gebaut. Haus 2 mit der Gymnastikhalle wird komplett saniert und der Parkplatz wird erweitert.

Voriger Artikel
Bei großer Hitze schlanker zum Schlachter
Nächster Artikel
Mit der „Black Pearl“ in den Ehehafen

Eines der Häuser auf dem Gelände der Behindertenhilfe in Berkhöpen wird innen und außen komplett saniert.

Quelle: Isabell Massel

Berkhöpen. Von Grund auf saniert wird eines der Gebäude. In ihm ist eine kleine Sporthalle untergebracht. „Die wurde innerhalb des Gebäudes um 90 Grad gedreht“, sagt Ulrike Treptow, Sprecherin der Behindertenhilfe Berkhöpen-Burgdorf.

Neben dieser Halle sind im Erdgeschoss auch ein Raum für Krankengymnastik und ein spezieller Therapieraum vorgesehen. Außerdem entstehen in dem Gebäude Büros und ein PC-Schulungsraum mit Plätzen für den Dozenten und vier Schüler, der den Beschäftigten zur Verfügung stehen soll.

Ebenfalls eingerichtet wird ein Konferenzraum mit moderner Technik wie Leinwand und Beamer. „Bei Reihenbestuhlung finden hier bis zu 60 Personen Platz“, sagt Treptow. Nebenan entsteht ein Besprechungsraum. „Bei Konferenzen ist es manchmal sinnvoll, sich in Gruppen zurückzuziehen. Unter anderem dazu kann der Besprechungsraum mitgenutzt werden“, erklärt Treptow die Pläne.

Eine ehemalige Dachterrasse wurde nun in das Gebäude einbezogen und in Büros umgewandelt.

„Vor allem haben wir energetisch saniert“, sagt Treptow. Das Gebäude sei in den 1970er-Jahren entstanden, als Energiesparen noch kein Thema war. „Das war eine echte Energieschleuder. Durch Dämmung und den Einbau neuer Technik soll in der Zukunft erheblich bei den Energiekosten gespart werden“, erklärt die Sprecherin.

Ebenfalls zurzeit neu gestaltet und dabei erheblich erweitert wird der Parkplatz auf dem Gelände.

Die Sporthalle und den Konferenzraum können auch Gäste von außen nutzen, sofern die gewünschten Termine nicht mit denen der Behindertenhilfe kollidieren. „Einige Hallenzeiten sind zurzeit noch zu vergeben“, sagt Treptow. Allerdings handele es sich um eine Gymnastikhalle mit entsprechender Ausstattung. Ballspiele seien dort nur sehr eingeschränkt möglich.

• Kontakt: Christine Süper, Telefon 05176/18951.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung