Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sommerkonzert auf Hof Lindenberg

Edemissen Sommerkonzert auf Hof Lindenberg

Abbensen. Bei sonnigem Wetter fand am Sonntag das traditionelle Sommerkonzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Abbensen statt. Unter dem Motto „Ein Kessel Buntes“ läuteten die Musiker gut gelaunt den Sommer ein. Als Gast war dieses Mal auch der Musikzug Vallstedt vertreten.

Voriger Artikel
Spannende Erlebnisse beim Paddeln auf der Oker
Nächster Artikel
Zusammenstoß: VW Passat überschlägt sich und landet im Garten

Zum Sommerkonzert auf den Hof Lindenberg in Abbensen mit dem Feuerwehrmusikzug (links) und dem Musikzug Vallstedt kamen zahlreiche Besucher.

Quelle: hs

Ort der Veranstaltung war wie jedes Jahr der Hof Lindenberg in Abbensen, auf dem neben zahlreichen Sitzgelegenheiten auch ein reichhaltiges Essensbuffet Platz fand. Dort konnten sich die großen und kleinen Gäste mit verschiedensten Köstlichkeiten von Kuchen bis Bratwurst stärken.

Angela Nawo-Ernst, Leiterin des Musikzuges Abbensen, zeigte sich erfreut: „Es sind wieder viele Gäste da und es verläuft auch alles wie gewünscht.“ Seit dem Frühjahr proben die Mitglieder des Musikzuges Abbensen, deren Altersspanne von sechs bis 86 Jahren reicht, für dieses Konzert.

„Wir spielen eher moderne Stücke, während der Vallstedter Musikzug ein gemischtes Programm mit neuen und alten Liedern hat - so ist für jeden etwas dabei“, erklärt Nawo-Ernst.

Für Lacher sorgten lustige Geschichten und Sprüche, die von den beiden Musikzugleitern in das Programm eingebaut wurden. Auch die Gäste waren begeistert: „Meine Frau und ich kommen hier jedes Mal hierher und wir sind immer wieder begeistert von der tollen Stimmung. Die Menschen sind fröhlich, und sogar das Wetter spielt heute mit“, sagt Walter Klein aus Vöhrum.

Es sind auch schon weitere Projekte und Veranstaltungen des Musikzuges geplant: „Am 4. Oktober wird es ein Oktoberfest geben und am 6. Dezember ein Winterkonzert“, so Nawo-Ernst.

Der Musikzug ist für neue Mitglieder, die Spaß an der Musik haben, offen. „Das Instrument und das Alter spielen dabei keine Rolle“, betont Nawo-Ernst.

hs

  • Interessierte können sich bei Angela Nawo-Ernst unter der Telefonnummer  05177/735 melden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung