Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Realschüler pflegen Biotop bei Wipshausen

Edemissen Realschüler pflegen Biotop bei Wipshausen

Wipshausen. Für den Laien sieht die Fläche hinter dem ehemaligen Bahnhof in Wipshausen eher unspektakulär aus. Für Natur-Kenner wie Harro Henke ist sie allerdings etwas ganz Besonderes. Deshalb schart er jedes Jahr im Herbst eine Gruppe Realschüler um sich, um die Fläche zu pflegen.

Voriger Artikel
Heinz Erhardt wurde auf der Bühne wieder lebendig
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt: Planungen laufen

Harro Henke mit Schülern beim Einsatz im Magerrasen-Biotop.

Quelle: im

„Es handelt sich um ein sogenanntes Magerrasen-Biotop, das sich an nährstoffarmen Standorten bildet und ein Paradies für viele seltene Tier- und Pflanzenarten ist“, erklärt Harro Henke. Ohne Pflege würde die Fläche allerdings schnell verwalden.

Seit 2004 gibt es deshalb eine Patenschaft der Mühlenberg-Realschule. In jedem Herbst bittet der inzwischen pensionierte ehemalige Lehrer der Realschule Schüler, ihm bei der Pflege der Fläche zu helfen. „Und es finden sich immer genug“, freut er sich. Die Schule hat für dieses Engagement sogar schon einen Naturschutzpreis bekommen.

In diesem Jahr sind es ausschließlich Neuntklässler fast aus dem gesamten Gemeindegebiet, die ihm zur Seite stehen. Ihre Aufgabe ist es unter anderem, Birkenschößlinge zu entfernen. Dabei lassen sich viele spannende Beobachtungen machen, wie zum Beispiel die gut getarnte Raupe des Birkenspanners.

Auch von der Gemeinde Edemissen kommt Unterstützung: Sie entsorgt die großen Haufen an Birkenreisern, die in jedem Jahr anfallen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung