Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Radierungen und plakative Bilder im Kunsttreff

Abbensen Radierungen und plakative Bilder im Kunsttreff

Voriger Artikel
Suchtprävention an der Mühlenberg-Realschule
Nächster Artikel
Im Kunsttreff Abbensen fliegen die Unterröcke

Stellen ihre Bilder in Abbensen aus: Die Künstlerinnen Christina Wilch (links) und Klaudia Balwitz.

Quelle: im

Abbensen. Im Kunsttreff Abbensen wurde am Sonntag die Ausstellung „Kontakt und Kontrast“ eröffnet.

„Das Anfertigen meiner Bilder gibt mir Lebensfreude und löst mich vom Alltag“, erzählt Christina Wilch aus Kassel leidenschaftlich. „Ich mag das Zeichnen aber lieber, weil man so besser ins Detail gehen kann.“

Die 53-Jährige fertigt Radierungen an – sie nutzt eine Drucktechnik, die auf handwerklicher Arbeit basiert. Dabei experimentiert sie mit vielen Verfahren. „In meinen Werken stelle ich Natur und Menschen dar. Es ist einfach wunderbar, wenn sich auch andere Leute an meiner Arbeit erfreuen.“

Einen Kontrast zu den Radierungen stellen die farbenfrohen Acrylbilder der 58-jährigen Klaudia Balkwitz dar. „Mein Vorbild sind die Pop-Art-Künstler, an denen ich mich auch orientiere. Mir gefällt das Plakative mit vielen Farbaufträgen und starken Kontrasten“, erklärt die gebürtige Peinerin. Ein immer wiederkehrendes Thema in ihrer Bilderwelt sind Alltags- und Gebrauchsgegenstände wie Haushaltsgeräte, Schminkutensilien oder auch Nahrungsmittel.

Die Besucher der Eröffnung hatten ihre Freude an den Werken der beiden Frauen. In ruhiger Atmosphäre haben sie die Bilder betrachtet und sich mit den Künstlerinnen unterhalten.

ca

Die ausgestellten Bilder sind bis zum 16. April samstags und sonntags zwischen 15 bis 17 Uhr im Kunsttreff Abbensen zu sehen. Sie können auch gekauft werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung