Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei meldet zwei Brandstiftungen

Eddesse Polizei meldet zwei Brandstiftungen

Eddesse. Gleich zwei Brandstiftungen meldet die Polizei in Eddesse. Noch unbekannte Täter entzündeten in der Nacht zu Samstag zwei Heuballen, mehrere Altglascontainer und einen Altkleidercontainer. Der Sachschaden liegt bei 2200 Euro. Die Polizei sucht Zeugen unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Aula: Werner Momsen begeisterte 250 Zuschauer
Nächster Artikel
Neue Radarfalle kann in beide Richtungen blitzen

Die Täter entzündeten in der Nacht zu Samstag um 2.05 Uhr zwei auf einer Weide an der Dollberger Straße gelagerte Heuballen (Großrollen). Diese wurden durch das Feuer völlig zerstört. Die angegebene Schadenshöhe liegt bei zirka 400 Euro. Und in derselben Nacht um 1 Uhr entzündeten Brandstifter  am Koch‘s Weg auf bislang unbekannte Weise mehrere Altglascontainer und einen Altkleidercontainer im Bereich der Wertstoffinsel. Die Schadenshöhe wird auf etwa 1800 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung