Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Plockhorster Schüler machten Theater

Edemissen Plockhorster Schüler machten Theater

Edemissen/Plockhorst. Die Grundschule Plockhorst hat auf der Bühne der Grundschule Drachenstark in Edemissen das Musical „Leben im All“ aufgeführt - und alle Kinder der Schule spielten mit.

Voriger Artikel
In Edemissens Norden soll ein Gewerbegebiet entstehen
Nächster Artikel
Radfahrer bei Unfall verletzt

Impressionen der Theateraufführung in Edemissen.

Die ersten Zuschauer waren vormittags bei der öffentlichen Generalprobe 130 Kinder aus den Kindertagesstätten Schatzinsel, Mullewapp und Kita Wortschatz sowie Senioren aus dem Haus an der Sonne in Plockhorst und die Kinder der Grundschule Drachenstark. Am Nachmittag spielten die Plockhorster Schüler für ihre Eltern und Großeltern in der ebenfalls gut gefüllten Aula.

Zum Stück: Opa Galaxos verteilt Geschenke an die Planeten, bevor ihn seine Kräfte verlassen, nur an das böse schwarze Loch denkt er nicht. Die heiße Sonne bekommt eine riesige Tüte Zitroneneis, der Saturn bekommt einen Ring und der kleine Pluto, der eigentlich zu klein ist um ein Planet zu sein, bekommt eine Kristallkugel um in die Zukunft zu sehen.

Mit aufwendiger Ton- und Lichttechnik wurden die Schulkinder gekonnt in Szene gesetzt - und die Zuschauer fühlten sich ins dunkle, glitzernde All versetzt. Beim traurigen Abschiedslied für Opa Galaxos kroch schon mal eine Gänsehaut über die Arme, Annemiek Niessink sang wunderschön „Wenn irgendwo ein Stern erlischt, dann trauern alle Sterne…“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung