Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Oldtimer-Pflüger: Saison geht zu Ende

Oedesse Oldtimer-Pflüger: Saison geht zu Ende

Die große Leidenschaft von Karl-Heinz „Kalle“ Randt aus Oedesse ist das Oldtimerpflügen. Mehrmals im Jahr nimmt er an Wettbewerben teil.

Voriger Artikel
Später Bruterfolg bei den Schleiereulen
Nächster Artikel
Vino Doni in Edemissen eröffnet

Kalle Randt beim Wettpflügen in Pönitz.

Quelle: oh

Oedesse. „Die Deutsche Meisterschaft in Dülmen-Rörup wird mir sicher aus diesem Jahr besonders in Erinnerung bleiben. Es hat nur geregnet, das Pflügen war eine einzige Schlammschlacht“, blickt Randt zurück.

Mit seinem Deutz F1L514, Baujahr 1952, und dem Anhänge-Beetpflug war er nach Dülmen gefahren. Die Bedingungen seien schwierig gewesen. „Ich habe Wasser in die Reifen gefüllt, um ein wenig an Gewicht zu gewinnen, damit der Trecker überhaupt auf dem schweren Boden vorwärts kommt“, berichtet Randt. Die Konkurrenten mit schwereren Maschinen seien klar im Vorteil gewesen, und so sei er in einem Feld von 34 Teilnehmern mit seinem 6. Platz recht zufrieden.

Besser lief es beim Wettbewerb in Hohne. „Die Bedingungen waren für mich ideal, alles hat gepasst“, sagt Randt. Dort war er mit seinem zweiten Trecker, einem Deutz D30 S aus dem Jahr 1962, und dem Zwei-Schaar-Hydraulik-Anbau-Beetpflug siegreich. Abgerundet wird das Pflügerjahr vom 7. Platz beim Wettpflügen in Pönitz.

Jetzt steht noch ein Termin im Kalender: Im November tritt Randt in Celle-Altenhagen beim Wettpflügen der Albrecht-Thaer-Schule an. „Da konkurriere ich mit modernen Schleppern. Es geht darum, zu zeigen, dass nicht das Gerät gutes Pflügen garantiert“, erklärt Randt.

Zuverlässige Unterstützung für sein Hobby bekommt er von zwei Seiten: Für die Transporte seiner Maschinen stellt ihm die Firma HSL geeignete Fahrzeuge zur Verfügung. Und treuer technischer Helfer seit vielen Jahren ist Werner „Nanne“ Eckermann.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung