Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neues aus der Bücherkiste: Ein aufregender Besuch in der Kreisbücherei Edemissen

Edemissen Neues aus der Bücherkiste: Ein aufregender Besuch in der Kreisbücherei Edemissen

Edemissen. Im Rahmen des Osterferienprogramms besuchten am vergangenen Dienstag 13 Sechs- bis Zehnjährige die Kreisbücherei Edemissen zu einem spannenden Vormittag.

Voriger Artikel
Club in Edemissen beteiligt sich am Golf-Erlebnistag
Nächster Artikel
Traktor in Brand geraten

Stolz präsentieren die Kinder ihre selbst gestalteten Brillen. Die Bastel-Aktion war Teil des Ferienprogramms in der Kreisbücherei.

Quelle: chi

„Macht es Euch richtig gemütlich“, lud Sabine Maaß, Leiterin der Bücherei, die Kinder ein, bevor Jennifer Maharens den Kindern aus einem neuen Buch namens „Pauli Poltergeist - Jetzt schlägt’s dreizehn!“ vorlas.

Es war mucksmäuschenstill - und die Kinder lauschten dem Verlauf dieser spannenden Geschichte in einer wohligen Atmosphäre. Maaß stellte den jungen Zuhörern darauf das Buch „Wigald der Wikinger und das Walrossgerangel“ vor. Im Anschluss an die Lesestunde bastelten die Kinder begeistert eigene Brillen aus Papier. Mit hoher Konzentration und Freude wurde zunächst die Form dieser Brille ausgeschnitten und bunt angemalt.

Anschließend wurden die Kinder für eine Rallye durch die Bücherei in Gruppen aufgeteilt. Sie sollten dann bestimmte Plätze in der Bücherei aufsuchen und der Reihe nach Aufgaben erfüllen, um ein Lösungswort herauszufinden.

Die erste Frage lautete „Wie heißen Bücher, in denen keine ausgedachten Geschichten erzählt werden, sondern aus denen man ganz viel lernen kann und Wissenswertes erfährt?“ Die Antwort „Sachbücher“ wurde auf dem Zettel eingetragen. Der erste Buchstabe dieses Wortes war der achte Buchstabe des gesuchten Wortes „Osterhase“, welches am Ende auf dem Lösungszettel stehen musste.

„Wir stellen neue Bücher vor, basteln, veranstalten eine Rallye und spielen Gesellschaftsspiele, damit es abwechslungsreich ist und die Kinder Spaß haben“, erklärte Maaß. „In diesem Jahr machen wir das dritte Mal beim Ferienprogramm mit, jedes Jahr unter einem anderen Motto. Und wir bieten ganz sicher auch im nächsten Jahr wieder etwas an“, sagt sie abschließend.

chi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung