Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neuer Baum für den Pfarrgarten

Wipshausen Neuer Baum für den Pfarrgarten

Wipshausen. Noch ist es eher ein Bäumchen, aber schon in wenigen Jahren wird die amerikanische Roteiche, die am Freitagvormittag zwischen Gemeindehaus und Kirche in Wipshausen gepflanzt wurde, die Ende August gefällte alte Linde in den Schatten stellen.

Voriger Artikel
PAZ-Interview: "James Bond fuhr einst an Peine vorbei"
Nächster Artikel
Andächtige Blicke zur Kirchendecke

Pastorin Katrin Seelenbinder (vorn rechts), Ortsbürgermeister Günter Meyer (links), Ortsrat und Kirchenvorstand pflanzten am Freitag die Roteiche.

Quelle: taw

Länger als Menschengedenken hat die alte Linde den Pfarrgarten geziert. Doch nach mehr als 150 Jahren waren rund 70 Prozent des Wurzelwerkes morsch. Dazu hatte der Baum eine gefährliche Neigung Richtung Pfarrhaus. Aus Sicherheitsgründen wurde die Linde daher im Spätsommer gefällt. Ersatz sollte her, da waren sich das Pastorenehepaar Seelenbinder und der Kirchenvorstand schnell einig. Auch die CDU-Fraktion des Ortsrates unterstützte diese Idee und spendete 300 Euro für den Erwerb und die Pflanzung eines neuen Baumes.

Die Wahl fiel auf eine Roteiche. „Dieser Baum wächst schnell, bekommt eine wunderschöne Herbstfärbung und verliert anschließend alle Blätter auf einmal“, erklärt Garten- und Landschaftsbauer Uwe Ebeling aus Abbensen, der den Baum besorgt hat. Die Idee, eine amerikanische Roteiche auszuwählen, kam von Ortsbürgermeister Günter Meyer, der einen solchen Baum im Garten hatte und sowohl von der Farbenprächtigkeit als auch von der geringen Arbeit beeindruckt war.

Pastorin Katrin Seelenbinder freut sich ebenfalls über den neuen Baum. „Dass das so schnell geht, hätte ich nicht gedacht. Deswegen danken wir ganz herzlich dem Ortsrat für die Spende.“ Der Betrag stammt vom beim Maibaumfest erwirtschafteten Überschuss und wird vom Kirchenvorstand aufgestockt. Seelenbinder: „Nun steht der Baum an einer Stelle, wo er weder Haus noch Kirche gefährden kann.“ Und sie gesteht, dass sie insgeheim bereits von einer Rundbank um den Stamm träumt.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung