Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Neue Besitzer für Frauenmantel und Storchschnabel

Edemissen-Oedesse Neue Besitzer für Frauenmantel und Storchschnabel

Oedesse. Das Wetter passte perfekt zur Pflanzentauschbörse an der Mehrzweckhalle. Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen sorgten bei Gartenfans für beste Frühlingsstimmung.

Voriger Artikel
Wie die Panzerkurve zu ihrem Namen kam
Nächster Artikel
Exkursion entlang der Erse

Die Pflanzentauschbörse war in der Ortschaft bei gutem Wetter auch ein beliebter Treffpunkt.

Quelle: nic

Schon vor der Eröffnung tummelten sich viele Besucher an den Ständen und stöberten in kleinen Setzlingen, erdigen Knollen und buschigen Gewächsen.

Den offiziellen Startschuss gab Ortsbürgermeister Karl-Heinz Randt aber tatsächlich erst um Punkt 14 Uhr. Vorher durften keine Tauschgeschäfte getätigt werden, damit niemand das Nachsehen hatte, der pünktlich erschien.

„Der Ortsrat organisiert die Börse schon seit vielen Jahren und es gibt immer eine gute Resonanz. Jeder kann einfach kommen, seinen Stand aufbauen und dann Pflanzen zum Tausch anbieten oder nach Gewächsen für den eigenen Garten schauen. Wer nichts zum Tauschen dabei hat, kann auch eine Spende in die aufgestellte Dose tun. Das Geld wird dann für die Dorfgestaltung verwendet“, sagte Randt. Viele Stammtauscher waren auch in diesem Jahr wieder gekommen und hatten dabei, was der Garten hergab.

„Ich habe Johannisbeeren, Lungenkraut, verschiedene Lilien, Frauenmantel, Christrosen und Herbstanemonen dabei. Außerdem hat mir eine Freundin noch etwas mitgegeben, die heute nicht selbst hier sein kann. Für meinen Garten habe ich eine weiße Christrose ertauscht“, berichtet Karin Hecht aus dem benachbarten Abbensen, die schon seit vielen Jahren zur Pflanzenbörse in Oedesse kommt.

Um nach Pflanzen für den eigenen Garten zu suchen, war auch Sebastian Riesch aus Edemissen vor Ort. Er hatte unter anderen Canna, Spearmint und Mutterkraut ergattert. „Die Börse gefällt mir gut und ich werde mich noch etwas weiter umsehen“, sagte er.

Wer seine Tauschgeschäfte abgeschlossen hatte, konnte sich bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf sonnigen Sitzplätzen rund um die Mehrzweckhalle stärken.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung