Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nach Unfall: Treckerfahrer als Zeuge gesucht

Edemissen Nach Unfall: Treckerfahrer als Zeuge gesucht

Gemarkung Oelerse. Am Mittwoch kam es gegen 16 Uhr in der Gemarkung Oelerse, auf der Landesstraße 387 zwischen den Ortschaften Oelerse und Sievershausen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist.

Voriger Artikel
Einbruch in Wohnhaus: Schmuck gestohlen
Nächster Artikel
Grundschule Wipshausen erhält Whiteboards

Eine 19-Jährige war mit ihrem VW Polo auf der Landesstraße 321 von Sievershausen in Richtung Oelerse unterwegs, als ihr in Höhe des dortigen Umspannwerkes ein Traktor entgegen kam, der plötzlich von einem weißen Pkw der Marke Mercedes überholt wurde. Um einen Frontalzusammenstoß mit diesem Mercedes zu vermeiden, wich sie nach rechts auf den Grünstreifen aus und überfuhr dort einen Leitpfahl. Anschließend kam sie im Seitenraum zum Stehen. Durch dieses Ausweichmanöver wurde sie leicht verletzt.

Die Fahrerin des weißen Mercedes setzte ihre Fahrt in Richtung Sievershausen fort, konnte jedoch später durch Zeugenaussagen von der Polizei ermittelt werden. Es handelte sich dabei um eine 48-jährige Frau aus der Gemeinde Cremlingen. Sie muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht rechnen.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 75 Euro.

Die Polizei sucht nun den Fahrer des Traktors als wichtigen Zeugen. Dieser wird gebeten, sich mit der Polizei in Edemissen, Telefon 05176/976740 in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung