Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Musikalischer Besuch aus Chaulnes: Höhepunkt ist gemeinsames Konzert

Edemissen Musikalischer Besuch aus Chaulnes: Höhepunkt ist gemeinsames Konzert

Edemissen. Die Gemeinde Edemissen erwartet für das Wochenende vom 1. bis zum 3. November Besuch aus ihrer französischen Partnerstadt Chaulnes.Am Abend des Sonnabend, 2. November, um 18 Uhr gibt es ein Konzert in der Aula des Schulzentrums Edemissen.

Voriger Artikel
Lebenshilfe: Wahlen zum Werkstatt-Rat
Nächster Artikel
Anker gelichtet zur musikalischen Reise um die Welt

Der Chorale en Santerre aus Edemissens französischer Partnergemeinde Chaulnes kommt im November zu Besuch.

Quelle: oh

Der dortige Chorale en Santerre hat sich angekündigt. „Die Sänger kommen leider nur für drei Tage. Das ist wenig Zeit für einen Weg von über 700 Kilometern“, sagt Klaus-Walter Vetter von der Cantorei Edemissen, die ihrerseits bereits dreimal zu Besuch in Chaulnes war. Zu den Gastgebern gehören aber auch die Edemisser Doremissen.

Begleitet wird der Chorale de Santerre von einigen in Chaulnes für die Partnerschaft Verantwortlichen. Sie werden mit den hiesigen Verantwortlichen gemeinsam für das Jubiläumsjahr 2014 Pläne schmieden.

Das Programm für das Wochenende steht bereits fest. Zur Ankunft der Gäste am Freitag gibt die Gemeinde Edemissen ab 17 Uhr einen Empfang in der Aula der Grundschule Drachenstark. Den Abend verbringen dann die die Besucher in ihren Gastfamilien.

Für Sonnabend, 2. November, haben sich die Gäste einen Ausflug nach Celle gewünscht. Dort erwartet sie eine Führung in französischer Sprache. Schwerpunkt dieser Führung ist die Erinnerung an die bedeutende Rolle der Hugenotten in der Geschichte der Herzogsstadt.

Anschließend bleibt ein wenig Zeit für einen kurzen Stadtbummel mit kleinem individuellen Imbiss.

Gegen 15 Uhr sind Chorproben in Edemissen angesetzt, denn für den Abend ist ab 18 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Aula des Schulzentrums vorgesehen. Es steht unter dem Motto „Wo man singt....“, zu hören sein wird internationale Chormusik.

Die Gemeinde Edemissen als Veranstalter des Konzertes, der Partnerschaftsverein und die Musikanten würden sich freuen, wenn viele Edemisser den weitgereisten Gästen aus der Partnerstadt Chaulnes ihre Referenz dadurch erweisen, dass sie dieses besondere Konzert besuchen.

Für die Proben ist folgender Ablauf geplant: Zunächst proben die drei beteiligten Chöre - Doremissen, La Chorale en Santerre und Cantorei Edemissen samt ihrer Bläsergruppe - in verschiedenen Räumen ihr individuelles Programm. Dann gibt es eine Gesamtprobe für die gemeinsamen Stücke.

Nach dem Konzert wollen Gastgeber und die Chormitglieder noch gemeinsam einen geselligen Abend verbringen. Am Sonntagmorgen kommen alle noch einmal in der großen Aula zusammen. Um 10 Uhr findet dort eine französisch-deutsche Andacht statt. Anschließend heißt es Abschied nehmen.

„Eine große Zahl von Helfern aus dem Partnerschaftsverein, den Edemissener Chören, der Edemisser Feuerwehr und sonstigen Engagierten hat dann noch einiges zu tun. Die Räumlichkeiten im Schulzentrum müssen wieder so hergestellt werden, dass der normale Schulbetrieb am Montagmorgen garantiert ist. Gut, dass sich für diese Arbeiten genug Freiwillige zur Verfügung stellen“, sagt Vetter.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung