Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mit dem Rad zu den Dorf-Kapellen

Tour à capella Mit dem Rad zu den Dorf-Kapellen

Als Teil der Programmreihe „Mit Martin Luther auf Kult(o)ur“ veranstaltet der Förderverein Martin Luther Edemissen am Sonntag, 15. August, eine Radtour für die ganze Familie.

Voriger Artikel
Vorbereitung auf Kartoffel-Fest
Nächster Artikel
Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 214 bei Rietze

Die Kapelle in Plockhorst ist eine Station bei der Radtour durch das Kirchspiel Edemissen.

Quelle: Archiv im

Edemissen. „Tour à capella“ heißt die Radtour, mit der auf die Besonderheit des Kirchspiels Edemissen aufmerksam gemacht werden soll. Neben der Martin-Luther-Kirche in Edemissen gehören mit Wehnsen, Plockhorst, Alvesse, Voigtholz und Blumenhagen noch fünf Kapellengemeinden dazu.

Mit dem Rad sollen sie alle angefahren werden. „Wir laden die Teilnehmenden mit einem abwechslungsreichen Programm dazu ein, die verschiedenen Kapellen mit ihren Besonderheiten zu erkunden“, sagt Iris Köhler, Schriftführerin des Fördervereins Martin Luther Edemissen. Zum Abschluss der Tour kann der Tag im Pfarrgarten in Edemissen bei einem Grillabend mit fairen Preisen ausklingen.

„Für diejenigen, die nicht die ganze Strecke fahren möchten, besteht jeweils bei den Kapellenstandorten die Möglichkeit, sich der Tour anzuschließen oder sich am Abend im Pfarrgarten zum Grillen dazu zu gesellen“, sagt Köhler.

Geplant ist folgender Zeitplan, die Zeiten sind allerdings nur ungefähre Angaben: 13 Uhr: Treffpunkt an der Martin-Luther-Kirche in Edemissen mit kurzer Andacht. 14 Uhr: Ankunft in Wehnsen. 14.40 Uhr: Ankunft in Plockhorst. 15.40 Uhr: Ankunft in Alvesse. 16.15 Uhr: Ankunft in Voigtholz. 17 Uhr: Ankunft in Blumenhagen. Für 18 Uhr ist die Ankunft in Edemissen mit anschließendem Grillen geplant.

Anmeldungen sind erforderlich und werden ab sofort im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 05176/228 oder bei Familie Lonnemann unter Telefon 05176/8144 entgegengenommen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung