Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 1000 Besucher beim Herbstmarkt

Oedesse Mehr als 1000 Besucher beim Herbstmarkt

Oedesse. 50 Aussteller waren am vergangenen Sonntag zum traditionellen Herbstmarkt in Oedesse gekommen, der seit 1999 von Marie-Luise Preuß organisiert wird.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Übung der Feuerwehr
Nächster Artikel
„Böse Schwestern“ boten Auftritt der Extraklasse

Der Herbstmarkt war wie in den vergangenen Jahren gut besucht - es gab zahlreiche Angebote, von Herbstpflanzen über Honig bis zu Körnerkissen.

„In den Anfangszeiten fand der Herbstmarkt noch im Naturfreundehaus statt, jetzt aber schon seit Jahren hier rund um die Mehrzweckhalle“, erzählte Preuß, die mit Herzblut bei der Sache ist. Leckerer Kaffeeduft strömte einem in die Nase, belegte Brötchen und selbstgebackener Kuchen machten Appetit. „Jeder Aussteller bringt einen Kuchen mit, so ist das Tradition“, erklärte Preuß weiter.

Draußen dann gab es bei schönstem Sonnenschein jede Menge zu entdecken. Man konnte beispielsweise bei der Imkerei Schell aus Langlingen unzählige Honigsorten probieren. Zudem stöberten die weit über 1000 Besucher durch die Angebote mit unzähligen Herbstpflanzen, Selbstgenähtem und Dekorativem für Haus und Garten.

Anschließend ließen sich viele die angebotenen Wurstspezialitäten und frisch Gegrilltes schmecken oder nahmen noch ein bisschen frisches Obst und Gemüse mit nach Hause. Unzählige Teesorten gab es am Stand von Bischoffs Teeladen aus Braunschweig, der schon seit mehr als 15 Jahren nach Oelerse kommt, wie Inhaber Jörg Bischoff erzählte.

Etwas für die Gesundheit der Besucher taten die Damen von Dinkelprodukte Kühn. Sie hatten unzählige Körnerkissen dabei und auch nur die Füllung, für all diejenigen, die sich selbst ein Körnerkissen erstellen möchten. Besonders gefragt waren hier die Dinkel-Spelz-Kissen, die sich perfekt an den Körper anpassen und damit Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören lassen.

Den ganzen Tag über verteilt war ein reges Kommen und Gehen zu beobachten. „Ich bin immer sehr zufrieden mit der Resonanz“, freute sich Marie-Luise Preuß, „Es ist zwar kalt, aber wir haben strahlenden Sonnenschein. Da macht so ein Herbstmarkt doch besonders viel Spaß.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung