Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
„Lebende“ Krippe mit Ochs’ und Esel

Edemissen-Eddesse „Lebende“ Krippe mit Ochs’ und Esel

Unternehmungslust, ihr christlicher Glaube und Naturverbundenheit haben Heike und Henning Giere dazu gebracht, auf ihrer Weihnachtsbaum-Plantage zwischen Eddesse und Dollbergen den Stall nachzubauen, in dem Jesus geboren wurde.

Voriger Artikel
Realschule: 5000 Euro für Physikraum
Nächster Artikel
Htp baut schnelles Internet in Rietze aus

Henning Giere in seinem „Weihnachtsstall“. Sein zweijähriger Enkel Flynn darf in der Krippe probesitzen.

Quelle: im

Eddesse . In einem kleinen Nadelwäldchen steht ein rustikaler Stall. Links sind Ochs’ und Esel zu Hause, rechts haben zwei Schafe ihren Platz, und in der Mitte zwischen den Tieren befindet sich eine Futterkrippe. Noch ist die Krippe leer, aber wenn Maria in der Weihnachtsnacht an diesem Stall bei Eddesse vorbeikommen sollte, dann könnte sie – so wie vor mehr als 2000 Jahren – das neugeborene Christkind dort hinein betten. Weiches, wärmendes Moos liegt schon bereit.

„Die Idee zur Krippe hatten wir im vergangenen Winter. Und wenn wir uns etwas in den Kopf setzen, dann reden wir nicht lange herum, sondern wir machen einfach“, sagen die Gieres. So hätten sie sich kurzerhand zunächst um die rechtlichen Dinge gekümmert. Im Januar wurde damit begonnen, das Material für den Stall zu beschaffen, der möglichst so aussehen sollte, wie es früher wohl gewesen wäre.

Im Februar war Baubeginn, und im Laufe des Jahres fanden sich dann die dazugehörigen Tiere in Eddesse auf dem Hof der Gieres ein.  „Die haben wir extra dafür gekauft und handzahm gemacht, damit sie sich streicheln lassen“, sagt Henning Giere. Nicht ganz stilecht sei nur der weibliche „Ochse“, gibt der Landwirt schmunzelnd zu.

Zu bestaunen ist das ungewöhnliche Stall-Idyll morgen von 11 bis 16 Uhr und am kommenden Wochenende, jeweils Sonnabend und Sonntag von 11 bis 16 Uhr während des Weihnachtsbaumverkaufs. Die Plantage ist gut ausgeschildert.  Es gibt „Schneewein“ nach Rezept des Hauses und Leckeres vom Grill, außerdem eine Lotterie.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung