Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kurzplatz: Künftig Golfkenntnisse gefragt

Edemissen Kurzplatz: Künftig Golfkenntnisse gefragt

Edemissen. Gute Golfspieler erreichen Ballgeschwindigkeiten von 250 Kilometern die Stunde, der Rekord liegt bei 328 Kilometern. Ein Golfball kann sogar töten, wenn er einen Menschen unglücklich trifft.

Voriger Artikel
Naturfreundehaus soll verkauft werden
Nächster Artikel
Chorgemeinschaft löst sich auf

Sicherheit geht vor: Wer künftig auf dem Kurzplatz für jedermann spielen will, muss Grundkenntnisse im Golfspiel haben.

Quelle: A

Das ist einer der Gründe, warum auf dem Kurzplatz für jedermann auf dem Golfgelände in Edemissen eine kleine Änderung eingeführt wird: Wer dort spielen will, muss Grundkenntnisse im Golfspiel haben.

Der Vorstand hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber seit immer mehr Spieler dort in Flipflops und mit eigenen Schlägern, die sie nicht beherrschen und die für den Kurzplatz nicht geeignet sind, auftauchen, ist diese Änderung zum Schutz der Golfer nötig geworden.

Neueinsteiger müssen jetzt drei Runden auf dem Kurzplatz an der Seite eines Golfers zurücklegen. Bei diesen Runden wird den Neulingen erklärt, was man tun kann oder lassen muss, um sich und andere nicht zu gefährden. Wer keinen Ansprechpartner hat, kann Kontakt zu dem Golflehrer Uli Meier aufnehmen und sich beraten lassen.

Wer diese Einführung einmal gemacht hat, kann für einen festen Tagespreis weiterhin ohne offizielle Platzreife oder weitere Formalitäten spielen. Speziell für den Kurzplatz abgestimmte Schlägersets für Damen, Herren und Kinder können gegen Gebühr ausgeliehen werden. „Das einzige, was wir von den Gästen auf dem Kurzplatz erwarten, sind passende Kleidung und Schuhwerk wie beispielsweise Turnschuhe, ein bisschen Rücksicht auf andere und ein Mindestmaß an Golf- und Regelkenntnis“, sagt Präsident Wolfhard Träue. Wer sich nicht daran halte, dem müsse der Verein aus Sicherheitsgründen das Spiel auf dem Kurzplatz untersagen.

Bezahlt wird im Sekretariat, dort gibt es zu den Öffnungszeiten auch die Leihschläger. Außerhalb dieser Zeiten wird das Geld im Eingangsbereich des Clubhauses in einen Umschlag und dann in den Briefkasten gesteckt. Es gibt auch Kurzplatzturniere: Das nächste findet am Samstag, 19. September, statt. Eine Anmeldung im Clubhaus ist dafür erforderlich. Telefon: 05176/90112. Wer Gefallen am Golfsport gefunden hat, kann auch einen Platzreifekurs machen. Mehr darüber gibt es im Internet unter www.gcpe.de.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung