Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kulturverein war auf Europatour: Drei Hauptstädte in fünf Tagen

Edemissen Kulturverein war auf Europatour: Drei Hauptstädte in fünf Tagen

Hohenhameln. Der Kulturverein Hohenhameln war wieder auf Reise. Den Musenzirkel der Gruppe zog es jetzt zur besonderen Kultur-Tour in fünf Tagen durch drei europäische Hauptstädte: Prag, Bratislawa und Wien.

Voriger Artikel
In Klein Blumenhagen brannte ein Scheunendach
Nächster Artikel
Am Sonnabend steigt zum elften Mal ein großes Kinderfest auf dem Zeltplatz in Eltze

Die Hohenhamelner Reisegruppe an der Karlsbrücke vor der Prager Burg.

Quelle: oh

„Diese kulturelle Dichte habe so selbst ich noch nicht erlebt“, schwärmte Organisator Helmut Lange, der die fünftägige Reise für den Kulturverein ausarbeitete und als „Reiseführer“ begleitete. Zu Beginn der Kultur-Tour ging es für die Hohenhamelner Reisegruppe „gruppendynamisch zuträglich“ mit dem Zug in die tschechische Hauptstadt Prag. Dort warteten natürlich die ersten Höhepunkte, etwa ein Jazzdinner auf der Moldau mit edlem Drei-Gänge-Menü.

Auch nach Bratislava reiste die Gruppe mit dem Zug. Dort stand dann die Operninszenierung „Nabucco“ im Historischen Theater der slowakischen Hauptstadt auf dem Programm. Nächstes Ziel: Wien. In der Hauptstadt Österreichs besuchten die Hohenhamelner eine „wahrlich fesselnde Aufführung“ von Georges Bizets Oper „Carmen“ in der Wiener Volksoper, beschreibt Lange. „Außer herausragenden Orchesterleistungen brillierten hier wahre Weltstars als Vokalsolisten.“ Imposant sei auch der Wiener Stephansdom gewesen. Die kulturinteressierten Hohenhamelner besuchten einen Gottesdienst, bei dem Joseph Haydns Cäcilienmesse aufgeführt wurde. „Gemeinsame Mahlzeiten und dabei vor allem der Abschluss im Kaffeehaus ‚Museum‘ rundeten die internationale Kulturfahrt ab, die wenig Zeit zum privaten Entspannen ließ“, sagt Lange.

Begeistert war nicht nur der Organisator, auch die anderen Reisenden waren beeindruckt von den drei europäischen Hauptstätten. „Wir haben immer eine eigene Stadtführung organisiert, die mit großer Sachkompetenz geschichtliche, architektonische und politische Aspekte vor Ort beleuchtete“, erzählt Lange.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung