Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kinder helfen Kindern - mit einem Flohmarkt

Abbensen Kinder helfen Kindern - mit einem Flohmarkt

Abbensen. Ein Kinderflohmarkt zugunsten des Kinderhilfswerkes „Plan“ Aktionsgruppe Peine fand am letzten Sonntag auf dem Hof von „ideenReich“ in der Edemisser Landstraße in Abbensen statt. Schon vor dem eigentlichen Beginn um 14 Uhr trafen etliche Besucher bei strahlendem Sonnenschein ein, um an den Ständen zu stöbern.

Voriger Artikel
Ein Wiedersehen nach 68 Jahren
Nächster Artikel
25 Jahre Moor-Rider: Rockbands heizten ihren Zuhörern ordentlich ein

Einer der Flohmarktstände. Die Veranstaltung diente einem guten Zweck: Der Gewinn kommt Mädchen in der Dritten Welt zugute.

Quelle: chi

„Diese Veranstaltung ist komplett durch die Kinder entstanden, wir haben nur den Platz zur Verfügung gestellt“, berichtet Anja Kellner, Inhaberin von „ideenReich“. Ihre Töchter Hannah (9) und Diana (7) kamen auf die Idee, einen Benefiz-Kinderflohmarkt zu gestalten. Die beiden Mädchen sind selbst Paten bei „Plan“ und haben ein Patenkind in Peru.

Eigentlich sollte der Flohmarkt ganz klein werden. Aber die Kinder haben viel Werbung gemacht. Sie haben 1000 Flyer erstellt, die im Peiner Raum verteilt wurden. Daraufhin gab es zahlreiche Reaktionen, auch von anderen Kindern, die mitmachen wollten.

Letztendlich waren vierzehn Flohmarktstände und viele ehrenamtlichen Helfer vor Ort: „ideenReich“-Personal, zwei Helfer vom Mullewupp-Eventservice, fünf Eltern, das Miki Aktiv Zentrum und die „Plan“ Aktionsgruppe Peine.

Alle Kinder, die mit ihren Ständen beteiligt waren, haben den Erlös vollständig an „Plan“ gespendet. Das Geld ist für das Projekt „because I am a girl“ des Kinderhilfswerkes bestimmt. Dieses Projekt hat „Plan“ vor etwa drei Jahren ins Leben gerufen, weil Mädchen in der Dritten Welt grundsätzlich benachteiligt sind. Wenn eine Familie viele Kinder hat, dürfen überwiegend nur die Jungen zur Schule gehen. „Plan“ setzt sich mit dem jungen Projekt dafür ein, dass auch Mädchen eine Ausbildung bekommen.

Die Resonanz dieser Veranstaltung übertraf die Erwartungen. Es waren über den Tag verteilt mehr als 300 Besucher auf dem Hof und nach Abzug aller Ausgaben blieb eine Spendensumme von 332,57 Euro übrig, die direkt in das Projekt „because I’m a girl“ von „Plan International Deutschland“ gehen.

chi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung