Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Junge Norweger waren zu Gast am Schulzentrum

Edemissen Junge Norweger waren zu Gast am Schulzentrum

Edemissen. Sieben junge Norweger und ihre Begleitung waren fünf Tage in Edemissen zu Gast. Heute fahren sie voller neuer Eindrücke wieder zurück ins norwegische Elverum, wo sie zu Hause sind.

Voriger Artikel
Festjahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Wipshausen
Nächster Artikel
Planungsausschuss gegen Umgehungsstraße

Die jungen Norweger mit ihren deutschen Gastgebern und Lehrern beim Besuch in Peine.

Quelle: im

Der Kontakt entstand schon vor Jahren über die Konfliktlotsenarbeit per Internet. Suse Wilkens, deutsche Lehrerin in Norwegen, suchte nach Konfliktlotsen in Deutschland und landete auf der Homepage des Schulzentrums in Edemissen.

Schon mehrmals gab es daraufhin einen Schüleraustausch in beide Richtungen, nach einigen Jahren Pause war es nun wieder so weit. Die deutschen Jugendlichen sind bereits in Elverum gewesen, in dieser Woche stand der Gegenbesuch an.

„Hier ist es schon sehr frühlingshaft“, sagen die Gäste über ihre ersten Eindrücke von Deutschland. Dass die Menschen hier noch von Winter und Kälte sprechen, können sie gar nicht verstehen. „Bei uns ist es deutlich kälter, und es liegt jede Menge Schnee“, erklärt Jonas. Außerdem leben in Deutschland die Menschen viel enger zusammen, als es in der norwegischen Heimat der Fall sei, ergänzt Julie.

„Hier ist das Frühstück viel süßer, Marmelade essen wir erst nachmittags“, nennt Håkon einen weiteren Unterschied. Und dass in Deutschland kistenweise Wasser gekauft wird, obwohl das Wasser aus der Leitung doch trinkbar ist - das ist für die 17- bis 18-Jährigen ebenso ungewohnt, wie die massiv aus Stein gebauten Häuser. „Bei uns sind sie aus Holz“, erklärt Stian.

Von Dienstag bis gestern waren die Gäste in Deutschland. Ein volles Programm mit der Teilnahme am Unterricht und vielen Ausflügen in die Umgebung - unter anderem ging es nach Peine, nach Braunschweig und nach Wolfsburg - war vorbereitet und die Gäste fahren voller neuer Eindrücke zurück nach Elverum.

Am Schulzentrum in Edemissen werden seit 1998 Schüler zu Konfliktlotsen ausgebildet. Dabei machen die Haupt- und die Realschule gemeinsame Sache.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung