Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche zeichnen Leidensweg Jesu nach

Edemissen Jugendliche zeichnen Leidensweg Jesu nach

Edemissen. Bereits zum achten Mal hat der Jugend-Mitarbeiter-Kreis der Martin-Luther-Kirchengemeinde Edemissen in diesem Jahr den gemeinsamen Jugendkreuzweg organisiert.

Voriger Artikel
Osterhasen-Rallye durch Edemissen
Nächster Artikel
Zwei Stationen des 8. Peiner Kunstpfadesliegen in der Gemeinde Edemissen

Mit Gesang und Texten wurde der Leidensweg Jesu nachempfunden. Vorbereitet wurde der Kreuzweg vom Jugend-Mitarbeiter-Kreis.

Quelle: sw

Sechs engagierte Jugendliche planten ausgiebig die sieben Stationen. Die Vorbereitung habe den Organisatoren besonders viel Spaß bereitet, da alle Geschichten, die an den einzelnen Stationen zu hören waren, auf die heutige Zeit bezogen sind.

Julia Lichtwark, Marlene Hilbig und Julia Meyer, drei der sechs Organisatorinnen, versuchten, den Interessierten den Leidensweg Christi nachvollziehbar zu machen. „Wir hoffen, dass wir die Menschen damit ansprechen“, sagte Julia.

Treffpunkt war am Reiterhof Conrad in Abbensen. Der Weg ging dann durch die Feldmark in Richtung Wehnsen. An jeder Station wurden verschiedene Geschichten über alltägliche Situationen vorgetragen. Die Verbindung mit Ereignissen aus dem normalen Alltag war den Mädchen besonderes wichtig, weil sich viele Menschen mit solchen Situationen identifizieren könnten.

Ein Lied zog sich durch die Wanderung, an jeder Station wurde eine Strophe gemeinsam gesungen. Musikalische Unterstützung gab es von Pastor Christian Ratz, der den Gesang mit seiner Gitarre begleitete.

„Man nimmt die Last des Alltags auf seine Schultern“ - um dies zu symbolisieren, bekam jeder einen Stein, auf den er eine Last schreiben sollte. Den Stein trug man bis zur nächsten Station bei sich und konnte sich dann von der „Last“ befreien, indem man sich auch von dem Stein löste. Am Ende der Wanderung kamen schließlich alle zur Abendmahlsandacht in Wehnsen zusammen.

sw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung