Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jugendfeuerwehren waren zu Besuch in Chaulnes

Edemissen Jugendfeuerwehren waren zu Besuch in Chaulnes

Edemissen. Die Gemeindejugendfeuerwehr Edemissen hat die warmen Sommertage mit einem Zeltlager gut genutzt. Ziel war in diesem Jahr Edemissens französische Partnergemeinde Chaulnes in der Picardie nördlich von Paris.

Voriger Artikel
Ein neues Fertigheim für Familie Storch
Nächster Artikel
Keine Sommerpause beim Heimat- und Archivverein Edemissen

Eine ereignisreiche Wochen erlebten die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Edemissen in der französischen Partnergemeinde Chaulnes.

Quelle: oh

Etwa 100 Kinder und ihre Betreuer verbrachten bei strahlendem Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen eine sehr ereignisreiche Woche in Chaulnes. „Das Zeltlager wurde in Kooperation mit dem deutsch-französischen Partnerverein Edemissen/Chaulnes organisiert. Für die tatkräftige Unterstützung von dieser Seite bedanken wir uns ganz herzlich“, sagt Anske Heidrich, der für die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindejugendfeuerwehr zuständig ist.

Neben der Parade, angeführt von einer lustigen Clownsband, durch die Ortschaft Chaulnes zu Ehren des französischen Nationalfeiertags, einem Feuerwerk zu den Feierlichkeiten des französischen Nationalfeiertags, Besuch der Kanalküste mit ausgiebigen Badespaß und Sonnenbaden stand auch ein Besuch in der französischen Hauptstadt Paris mit einer Bootstour und Side-Seeing auf dem Programm. „Einen ganzen Tag hatten wir Gelegenheit, das Disneyland mit seinen Fahrgeschäften und Attraktionen ausgiebig zu erkunden“, berichtet Heidrich. Den Abschluss dieses Tages bildete die sehr farbenfrohe Parade mit vielen bekannten Gesichtern wie Mickey Maus und seinen Freunden.

Natürlich durfte ein Fussballturnier gegen den örtlichen Fußballverein nicht fehlen: Voller Ehrgeiz kämpften die Jugendlichen der Jugendwehren gegen die Vereinsspieler aus Chaulnes und konnten das eine oder andere Spiel für die Jugendfeuerwehr entscheiden.

Auch ein von den Jugendlichen gestalteter Lagerabend mit Spielen, Quiz und Stockbrotbacken kam gut an. Ebenfalls zum Wochenprogramm gehörte der Besuch im Kletterpark. „Hier hangelten sich die Jugendlichen mutig durch verschiedene Hindernisse von Baum zu Baum“, sagt Heidrich.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung