Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Jazziges Konzert mit der „Cantorei Edemissen“

Edemissen/Nienhagen Jazziges Konzert mit der „Cantorei Edemissen“

Edemissen/Nienhagen. Spontaner Applaus, zustimmendes Pfeifen - das sind wohl eher ungewöhnliche Zuschauerreaktion bei einem Kirchenkonzert.

Voriger Artikel
Glück im Unglück: Waisenfohlen findet Ersatzmutter
Nächster Artikel
Sommerfest der Edemisser Teestuben

Die „Cantorei Edemissen“ wurde beim Auftritt in der St.-Laurentiuskirche in Nienhagen von drei Hildesheimer Musiker unterstützt.

Quelle: oh

Aber der Auftritt „Cantorei Edemissen“ in der pickepackevollen St.-Laurentiuskirche in Nienhagen war auch kein „gewöhnliches“ Kirchenkonzert. Geboten wurde geistliche Musik im Gewand des Jazz, Stücke von Bob Chilcott, Karl Jenkins und Andy Beck.

Dabei wurde die „Cantorei“ begleitet von den Hildesheimer Musikern Arne Dreske (Piano), Christina Starck (Bass) und Richard Jansen (Schlagzeug). Das Trio sorgte dann auch mit eigenen Beiträgen für das rechte jazzige Feeling. Beim „Jungle Boogie“ etwa: Die Gesichter erhellten sich, und auch ältere Zuhörer schmunzelten und wippten mit den Füßen.

Im Zentrum des Konzerts stand jedoch „A Little Jazz Mass“ des englischen Komponisten Bob Chilcott, der in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden ist. Und was ist das für ein aufregendes Stück Kirchenmusik, diese „Kleine Jazz-Messe“. Die „Cantorei Edemissen“ hat das Stück beim Auftritt in Nienhagen dabei souverän interpretiert, wobei Michael Schwenke unaufgeregt, präzise, kompetent und inspirierend Chor und Combo geleitet hat. Zu Beginn hatte er dazu noch demonstriert, dass hervorragender Swing auch auf der Orgel möglich ist. Er wusste vor allem mit Stücken von Max Glauser und Johannes Matthias Michel zu gefallen.

Eröffnet wurde das Konzert mit einer swingenden „Jazz-Kantate“ des Amerikaners Andy Beck und beendet mit dem „In Paradisum“, dem Schlusschor aus einem Requiem von Karl Jenkins, Engländer wie Chilcott. Die begeisterten Zuhörer spendeten heftig Beifall und bekamen zum Dank die „Jazz-Kantate“ vom Anfang noch einmal geboten.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung