Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Irish Folk vom Feinsten im Kunsttreff

Edemissen-Abbensen Irish Folk vom Feinsten im Kunsttreff

Abbensen. „Es ist ja ein wunderschönes irisches Sommerwetter da draußen“, begrüßte Thomas Duschek von der Band „Mullin Dhu“ am vergangenen Sonnabend mit einem Schmunzeln die zahlreichen Besucher im Kunsttreff Abbensen. „Passend dazu haben wir einige Songs mit im Gepäck.“

Voriger Artikel
Österliches lockte mehr als 1000 Besucher
Nächster Artikel
Die Kita-Gebühren werden erhöht

Die Band „Mullin Dhu“ beim Auftritt in Abbensen.

Quelle: jak

Bereits zum wiederholten Mal spielten die Musiker irische Folksongs und Tunes vor einem begeisterten Publikum im Peiner Land.

Mit rund 20 Instrumenten, darunter Violine, Banjo, Mandoline und die irische Rahmentrommel „Bodhran“, nahm die Hildesheimer Band die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch die Weiten der grünen Insel. Das vielfältige Repertoire von Thomas Duschek, Christoph Gebhardt, Ruth Kümmel und Hans Lampe erstreckte sich dabei von schwungvollen Songs, die zum Mitschunkeln und Tanzen einluden, bis hin zu stimmungsvollen Balladen und verträumten Liebesliedern.

Das Publikum im Kunsttreff hielt es da natürlich nicht lange still auf den Stühlen: Rund zwei Stunden wurde geklatscht, geschunkelt und lautstark mitgesungen.

„Irish Folk ist für uns mehr als die Möglichkeit, Lieder und Tänze einer anderen Nation nachzuspielen“, erklärte Sänger und Gitarrist Thomas Duschek. „Die Ungezwungenheit und Fröhlichkeit auf der einen Seite - sowie die Melancholie und Nachdenklichkeit auf der andere Seite machen für uns den Zauber und Reiz dieser Musik aus.“

Nach rund 20 Jahren auf der Bühne hat die Band ihren eigenen unverwechselbaren Sound entwickelt. Durch brillante Stimmen und feines instrumentales Zusammenspiel verleiht „Mullin Dhu“ den Liedern eine ganz persönliche Note. Im Kunsttreff Abbensen überzeugte die Band durch Spiellaune, Spaß und Charakter.

„Ich freue mich, die Musiker wieder bei uns in Abbensen begrüßen zu können“, so Rosemarie Deyerling, Vorsitzende des Kunsttreffs und Kulturvereins Abbensen. „Die Musiker haben Spaß und tragen ihn an das Publikum weiter - und das unplugged. Das ist etwas ganz Besonderes.“

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung