Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
In Edemissen wurden Konfirmations-Jubiläen gefeiert

Edemissen In Edemissen wurden Konfirmations-Jubiläen gefeiert

Edemissen. Vor 50 Jahren, 1962, wurden in Edemissen 69 Konfirmandinnen und Konfirmanden eingesegnet. Acht von ihnen sind bereits verstorben. Von den verbliebenen 61 kamen 42 zur „Goldenen Konfirmation“.

Voriger Artikel
Schüler zu Besuch bei Ewa Klamt
Nächster Artikel
Hoch zu Ross viele Erinnerungen geweckt

42 Damen und Herren feierten gemeinsam den 50. Jahrestag ihrer Konfirmation.

Quelle: Fotostudio Kammler

Diese hohe Beteiligung freute besonders Regina Welge, Edemisser Pfarrsekretärin im (Un-)Ruhestand, die es auch dieses Jahr wieder auf sich genommen hatte, mit detektivischem Gespür Adressen herauszufinden, Einladungen zu verschicken und die Listen vorzubereiten, mit deren Hilfe Pastor Christian Ratz dann die Jubiläumsurkunden erstellen konnte.

Der Gottesdienst selbst und und die Predigt standen unter dem Wort von Paulus: „Kämpfe den guten Kampf des Glaubens und ergreife das ewige Leben, dazu du berufen bist.“ Der Konfirmationssegen wurde bei einem Taufgedächtnis am Taufstein erneuert, bei dem die Jubilare ein Wasserkreuz auf die Stirn gezeichnet bekamen.

Nach dem Gottesdienst sind sie dann in das Gasthaus Redecke eingekehrt und konnten dort bei Kaffee und Kuchen in Erinnerungen schwelgen, ihre Lebensgeschichten austauschen und alte Kontakte wieder auffrischen. wos

- Goldene Konfirmation (nach 50 Jahren): Roswita Werner geb. Gronstedt, Erika Könemann geb. Held, Sigrid Bertram geb. Hoppe, Christa Rotermund geb. Konopatzki, Doris Meyer geb. Lahmann, Regine Rossner geb. Raeck, Roswitha Greve geb. Rauls, Hannelore Rumpf geb. Redecke, Elfi Brühn geb. Rumpf, Eva Gerbing geb. Zlatnik, Dolli Adler geb. Kimpel, Monika Kiehne geb. Neumann, Rosmarie Helmboldt geb. Opara, Christa Hacke geb. Föcker, Rosemarie Schmidt geb. Daugs, Hildegard Köhler geb. Hansen, Hannelore Weber geb. Köstler, Ingrid Lindemann geb. Rauls, Margrit Fischer geb. Weisgerber, Siegrid Dannenberg geb. Jatzkowski, Adelheid Ladde geb. Nordmeyer, Bärbel Giffei geb. Ortlieb, Erika Laschkowsky geb. Teich., Karl-Heinz Giese, Henning Könecke, Gerd Kricke, Helmut Krüger, Gerhard Lahmann, Helmut Wollherr, Bernd Wargenau, Dr. Jürgen Fröchling, Horst Peemöller, Hartmut Gödecke, Ernst Schütte, Werner Welge, Werner Kalkbrenner, Wolfgang Rückemann, Günter Reinke, Manfred Meyer, Reinhard Bührig, Albert Dürr, Arthur Mohwinkel.

-  Diamantene Konfirmation (nach 60 Jahren): Helga Granow geb. Bethmann, Lydia Kirchner geb. Bührig, Waltraud Ortmann geb. Demann, Doris Feist geb. Howe, Gertrud Groth geb. Wawro, Margarete Rückwardt geb. Bögert, Hildegard Grimm geb. Jaschinsky, Marliese Küster geb. Richei, Edeltraut Christ geb. Boguhn, Margrid Baum geb. Hauer, Krista Raupach geb. Krafczyk, Heinrich Ahrens, Karl-Heinrich Brandes, Heinrich Dieckmann, Heinrich Hansen, Dieter Hoche, Gerhard Kaldenbach, Claus Trappen, Albert Hacke, Hermann Werner, Otfried Ahrens, Horst Bösche, Hermann Köhler, Wolfgang Prahl.

-  Eiserne Konfirmation (nach 65 Jahren): Gisela Seiler geb. Ahrens, Ilse Sieber, Hanna Scheithauer geb. Surburg, Editha Meyer geb. Wöhler, Irma Brennecke geb. Surburg, Wolfgang Demann, Werner Goedecke, Dietrich Meyer, Herbert Püschel, Heinrich Baars, Klaus-Jürgen Hacke, Erich Heuer, Willi Lukas.

- Gnadenkonfirmation (nach 70 Jahren): Hildegard Wrede geb. Ahrens, Else Schrader geb. Hechler.

- Kronjuwelenkonfirmation (nach 75 Jahren): Erna Lischnewski geb. Trappen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung