Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hof-Rock mit Musikern der Kreismusikschule

Edemissen-Plockhorst Hof-Rock mit Musikern der Kreismusikschule

Plockhorst. Auch in diesem Jahr hat die Peiner Kreismusikschule mit einem Konzert das erste Halbjahr beendet. Diesmal gab es Musik von vier Bands, gespielt wurde auf dem Hof der Familie Freund in Plockhorst.

Voriger Artikel
Sommerfest der Edemisser Teestuben
Nächster Artikel
Am Wochenende feiern Abbenser Schützenfest

Plockhorst: Mit vier Bands, unter anderem dem „Little Tiny Big Orchestra“, überzeugte die Kreismusikschule vor rund 150 Zuhörern auf dem Hof der Familie Freund.

Quelle: im

„Wir haben uns herzlich aufgenommen gefühlt von Familie Freund und auch durch die Dorfgemeinschaft“, sagt Nik Reinicke, Gitarren- und Bandlehrer bei der Kreismusikschule Peine, der den Abend mitorganisierte und sich vor allem freute, „dass solche Möglichkeiten, die Jugendlichen bei öffentlichen Auftritten spielen zu lassen, unheimlich motivieren“.

Gegenüber dem vergangenen Jahr, in dem die Kreismusikschule die nun jährlich stattfindende Veranstaltung in Wehnsen startete, konnte der Musikschullehrer einen „riesigen Sprung“ in der Qualität der Musiker feststellen. Zu denen gehörten auch die Mitglieder der Jazzband „Little Tiny Big Orchestra“. Hier spielten fünf Musikschüler an Saxophon, Schlagzeug und Kontrabass zusammen mit ihrem Lehrer Frederik Möhle vor den knapp 150 Zuschauern.

Weitere musikalische Unterhaltung kam von den Musikern der Band „Whatever“, die Pop- und Rockmusik spielten sowie der Kirchenband „KiBa“ von der Peiner Friedenskirche.

Der Rockmusik hatten sich auch „No(t)rock“ verschrieben, sie spielten Coversongs von Green Day, The Offspring oder den Red Hot Chili Peppers. „Außerdem spielten sie einen selbst geschriebenen Song“, sagte Reinicke. Das Komponieren wollen die Bandmitglieder auch in Zukunft fortführen.

Gelegenheit „No(t)rock“ und die anderen Bands noch einmal zu hören, gibt es am Sonnabend, 18. Juli. Dann wird der Tag der Kooperationen in der Peiner Kreismusikschule stattfinden, wo es ein buntes Programm aller Partner der Musikschule geben wird und auch die Bands noch einmal auftreten.

Für das kommende Jahr steht fest, dass wieder ein Konzert in einem der kleinen Dörfer rund um Peine herum stattfinden wird, denn die Kreismusikschule möchte mit der Reihe weiter ziehen und den Jugendlichen damit die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung