Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hinter den Kulissen des Gemeinde-Archivs

Edemissen Hinter den Kulissen des Gemeinde-Archivs

Der Heimat- und Archivverein präsentiert sich mit vielen Veranstaltungen in der Öffentlichkeit. Doch auch hinter den Kulissen und eher im Verborgenen sind Mitglieder sehr aktiv: Zum Beispiel werden in mühsamer Kleinarbeit die bereits vorhandenen und die neu eingehenden Zeitdokumente archiviert.

Voriger Artikel
Mit dem Sozialverband ins Altmühltal
Nächster Artikel
Sozialverband fährt zum Fischbahnhof Bremerhaven: Noch Plätze frei

Kümmern sich um das Archiv in Edemissen (v.l.): Reinhard Wagner, Jürgen Carow und Olaf Lahmann.

Quelle: Kerstin Wosnitza

Edemissen. Jeden Mittwoch für rund zwei Stunden treffen sich Reinhard Wagner, Roland Carow und Archivwart Olaf Lahmann im Rathauskeller. Hier ist das Papier-Archiv des Heimatvereins untergebracht.

"Wir sind immer etwa von 16 bis 18 Uhr hier, und jeder kann bei uns Fotos, Briefe oder andere Dokumente oder auch Gegenstände abgeben, die für die Geschichte der Gemeinde Edemissen eine Bedeutung haben", sagt Lahmann, und er betont, dass im zentralen Archiv im Rathaus nicht nur Unterlagen aus dem Kernort, sondern aus der ganzen Gemeinde aufbewahrt werden können.

Wagner und Lahmann nehmen alles an, was im Archivkeller abgegeben wird. Jeder Zugang wird sorgfältig im Archivbuch vermerkt. Es wird zum Beispiel notiert, ob es sich um ein Geschenk oder um eine Leihgabe handelt. Außerdem wird es elektronische verschlagwortet und dann in einem nummerierten Karton abgelegt.

"Interessant sind auch private Fotos. Da geht es dann gar nicht in erster Linie um die Menschen im Vordergrund, sondern oft um die Gebäude oder Straßenzüge im Hintergrund, die viel über die Entwicklung eines Ortes aussagen können", erklärt Lahmann. Solche Fotos werden nach dem Einscannen auf Wunsch natürlich auch zurückgegeben.

Derzeit sind die Männer intensiv damit beschäftigt, das Inventar zu inventarisieren und zu digitalisieren. Carow zum Beispiel sitzt mit einem tragbaren Computer an einem Tisch, vor sich hat er einen Karton mit vielen Unterlagen zu einem bestimmten Thema. "Ich schaue mir alles genau an und liste sorgfältig auf, was in der Kiste verwahrt ist", erklärt er seine Aufgabe.

Außerdem werden alle Dokumente abfotografiert. Ziel ist es, für jeden dieser Kartons eine Inventarliste und einen digitalen Datenträger zu erstellen. Beides wird dann beigelegt. "Man muss nicht für jede Recherche den ganzen Inhalt in die Hand nehmen. Das geht zum einen schneller und schont zum anderen die Dokumente", erklärt Lahmann.

Außerdem mit zum Team gehört Gerd Boes, der für das Film-Archiv zuständig ist.

Zugang zum Archiv haben natürlich die Ortsheimatpfleger, aber auch Privatleute, die zum Beispiel Ahnenforschung betreiben wollen, oder Vereinsvertreter für das Erstellen von Chroniken.

Hintergrund: Der Heimat- und Archivverein

Der Verein wurde 1982 zunächst als Verein Archiv der Heimatgeschichte Edemissen“ gegründet. Damit hat er die öffentliche Aufgabe übernommen, "Schriftgut" von heimatgeschichtlichem Interesse zu sammeln, zu katalogisieren und sachgerecht aufzubewahren. So soll es für die Nachwelt erhalten bleiben, aber auch jederzeit verfügbar sein.

Zunächst stellte die Gemeinde Edemissen dem Verein die Räume der ehemaligen Grundschule in Alvesse zur Verfügung. Seit 1994 ist das Archiv in den Kellerräumen des Rathauses untergebracht.

Der Verein wird heute von den meisten Bürgern auch einfach als "Heimatverein" bezeichnet. Er ist nicht nur für den Hauptort Edemissen zuständig, sondern auch die eingemeindeten Ortsteile sind mit eingeschlossen.

Seit 1999 hat der Verein den Zehntspeicher gepachtet, der als nicht nur als, Heimatmuseum sondern auch als Veranstaltungsort dient.

Zwischenzeitlich wurde der Name in "Verein der Heimatgeschichte Edemissen" umbenannt, seit 2010 heißt er "Heimat- und Archivverein Edemissen". Zum Verein gehören auch die "AG Kultur" und die "AG Plattdeutsch".

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung