Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Herbstmarkt: Die Mischung macht's

Edemissen Herbstmarkt: Die Mischung macht's

Oedesse. Nach einem verregneten und stürmischen Sonnabend hatten die Organisatoren des Oedesser Herbstmarktes schon sorgenvoll gen Himmel geblickt. Doch das Glück war den Veranstaltern hold. Die Oktobersonne strahlte am Sonntag und so kamen viele Besucher aus Nah und Fern, um an den mehr als 40 Ständen vorbei zu bummeln und das eine oder andere Schnäppchen zu machen.

Voriger Artikel
Exkursion in die Schwarzwasser-Niederung
Nächster Artikel
"Feuerwehrmann ist ein Traumjob"

Herbstpflanzen und Gestecke: Nur eines von zahlreichen Angeboten beim Oedesser Herbstmarkt.

Quelle: nic

Auf dem Gelände an der Mehrzweckhalle hatten viele Aussteller ihre Stände aufgebaut. Deko für den Garten, Herbstpflanzen, Gestecke, Liköre, Honigspezialitäten und vieles mehr gab es dort zu sehen.

„Wir haben verschiedene Pfeffer- und Zuckermischungen, Essige und Öle und Gewürzmischungen - alles aus eigener Herstellung“, berichtete Angelika Kobbe aus Dollbergen, die schon seit vielen Jahren beim Herbstmarkt und auch bei den anderen Märkten in Oedesse vertreten ist.

Auch in der Halle waren viele Stände aufgebaut. Holzkunst, Seidenmalerei, Herbstdeko und auch schon das eine oder andere weihnachtliche Kunstwerk fanden sich dort.

„Ich fertige direkt hier am Stand Schnullerketten aus bunten Holzteilen nach Wunsch und habe auch individuell gestaltete Schmuckstücke im Angebot. Mit der Resonanz bin ich bisher sehr zufrieden“, meinte Sonja Wodarka aus Salzgitter, die erstmals beim Herbstmarkt ausstellte.

Schon um die Mittagszeit war es in der Halle und auf dem Gelände gut gefüllt. Viele nutzten die Chance, herbstliche Deko oder schon Weihnachtsgeschenke zu erstehen.

Viel Publikum hatte auch der mobile Hufschmied, der ein geduldiges Pony mit neuen Hufeisen beschlug und dazu vieles rund um sein Handwerk erklärte.

„Mit der Resonanz bin ich sehr zufrieden und das Wetter spielt auch mit. Was will man mehr?“, freute sich Marie-Luise Preuß, die den Herbstmarkt und viele weitere Hobbymärkte in Oedesse seit vielen Jahren organisiert. Besonderer Höhepunkt beim Herbstmarkt sei immer der selbst gemachte Zwiebelkuchen. „Es ist wohl die gelungene Mischung aus Neuem und Altbewährtem, die die Besucher lockt“, meinte Preuß schmunzelnd.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung