Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Helga Kreikemeyer war 43 Jahre Austrägerin

Edemissen Helga Kreikemeyer war 43 Jahre Austrägerin

Plockhorst. Weder Schnee noch Regen noch ein Schnupfen konnten Helga Kreikemeyer in den vergangenen fast 43 Jahren davon abhalten, ihrem Job nachzugehen: Die heute 73-Jährige hat in ihrem Heimatort Plockhorst zuverlässig dafür gesorgt, dass die PAZ frühmorgens pünktlich in den Briefkästen und Zeitungsrollen lag.

Voriger Artikel
Kinder erkundeten Gelände des alten Kalischachtes
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt auf dem Ponyhof

Helga Kreikemeyer aus Plockhorst hat fast 43 Jahre lang die PAZ ausgetragen. Nun ist sie 73 Jahre alt und möchte nicht mehr bei Schnee und Eis frühmorgens unterwegs sein.

Quelle: wos

Seit Anfang November ist damit Schluss. „Ich werde ja nicht jünger, und bei Glätte möchte ich nicht mehr im Dunkeln unterwegs sein, zumal viele Grundstücke leider teils über Tage vereist oder nicht vom Schnee geräumt sind“, sagt sie.

1972 hat Kreikemeyer damit begonnen, die PAZ auszutragen. „Ich wollte mir ein Taschengeld verdienen. Die Arbeit hat mir dann so viel Spaß gemacht, dass ich dabei geblieben bin“, erklärt sie.

Jeden Morgen wurden ihr die Zeitungen vor das Haus geliefert. Sie hat sie dann aufs Fahrrad umgeladen. Packtaschen und ein großer Korb boten genug Platz.

„Ich habe so viel erlebt. Trotz der frühen Stunde - meistens bin ich um fünf Uhr losgegangen - begegnet man vielen, meist freundlichen Menschen, und ich kenne in Plockhorst jeden Hof und jeden Hund“, blickt die Plockhorsterin zurück. Anfangs habe sie das ganze Dorf mit Zeitungen versorgt, später wurde es dann in zwei Zustellbezirke aufgeteilt.

Ein nicht so schönes Ereignis fiel in das Jahr 2009. „Da bin ich frühmorgens bei der Arbeit mit dem Fahrrad gestürzt. Ich habe meine Tochter zu Hilfe geholt, und gemeinsam haben wir den Rest der Zeitungen ausgetragen. Später hat sich dann herausgestellt, dass die Schulter angebrochen war. Ich musste acht Tage im Krankenhaus bleiben, und es hat lange gedauert, bis ich wieder richtig fit war“, erinnert sie sich.

Dennoch hat sie ihren Job nicht aufgegeben. In den letzten vier Jahren hat ihr die Tochter dann in den Wintermonaten mit dem Auto beim Austragen geholfen. „Es fällt mir sehr schwer, aufzuhören. Ich bin Frühaufsteherin, und es kribbelt jeden Morgen in den Fingern und in den Füßen“, sagt Kreikemeyer und lacht.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung