Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heinrich-Jürgen Schmidt ist Ehrenortsbrandmeister von Blumenhagen

Edemissen Heinrich-Jürgen Schmidt ist Ehrenortsbrandmeister von Blumenhagen

Oelerse. Eine besondere und nicht alltägliche Ehrung wurde Heinrich-Jürgen Schmidt zuteil: Er wurde nach vielen Jahrzehnten des unermüdlichen Engagements für die Freiwillige Feuerwehr seines Heimatortes Blumenhagen und darüber hinaus (PAZ berichtete) zum Ehrenortsbrandmeister von Blumenhagen ernannt.

Voriger Artikel
„Emotionen sind wichtig“
Nächster Artikel
Alvesser waren bei Energiewende-Demo in Berlin

Von links: Thomas Schmidt, Holger Besmehn, stellvertretender Gemeindebrandmeister Frank Köther, Karl-Heinz Haugwitz, Kreisbrandmeister Lothar Gödecke, Heinrich-Jürgen Schmidt, Frank Bertram, Markus Harre, Gemeindebrandmeister Uwe Starke und Jürgen Nikutta.

Quelle: wos

Es ist ein schöner Brauch, dass zur letzten Sitzung des Gemeindekommandos der Freiwilligen Feuerwehren in Edemissen all die Menschen eingeladen werden, die rund ums Jahr mit den Wehren verbunden sind. Dazu gehören unter anderem der Bürgermeister Frank Bertram, die Mitglieder des Feuerschutzausschusses und der Leiter der Notfallseelsorge, Pastor im Ruhestand Hartmut Seelenbinder. Diese Sitzung ist dann auch der passende Rahmen für feierliche Verabschiedungen und Ernennungen.

Ausgerichtet wurde sie in diesem Jahr von den Kameraden aus Oelerse, Veranstaltungsort war das frisch renovierte dortige Dorfgemeinschaftshaus. Ortsbürgermeister und Feuerwehrmitglied Holger Meyer warb für die Nutzung der Räumlichkeiten, die auch von Auswärtigen zu mieten sind. Seinen Heimatort nannte er zur Erheiterung der Kameraden scherzhaft „Perle der Fuhse“.

Neben der Ernennung von Heinrich-Jürgen Schmidt standen weitere Personalien auf der Tagesordnung. Karl-Heinz Haugwitz gab sein Amt als stellvertretender Ortsbrandmeister von Edemissen ab. An seine Stelle tritt Markus Harre. Thomas Schmidt wurde als Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart und Jürgen Nikutta als Schriftführer des Gemeindekommandos verabschiedet. Verpflichtet wurde Holger Besmehn als stellvertretender Ortsbrandmeister von Eddesse.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung