Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gute-Nacht-Geschichten in den Sommerferien

Edemissen Gute-Nacht-Geschichten in den Sommerferien

Geschichten zur guten Nacht: Viermal wird im Evangelischen Gemeindehaus in Edemissen in dieser Woche auf besondere Weise der Abend eingeläutet.

Voriger Artikel
Schutzhelm rettete Feuerwehrmann das Leben
Nächster Artikel
Geschenk an Dorfgemeinschaftist spurlos verschwunden

Pastorin Annette Baden-Ratz (l.) und Christine Altrock vom Förderverein LeseLust mit den die Sockenpuppen Paul, Lena und Olli.

Quelle: oh

Edemissen. „Unsre Uhr hat 6 geschlagen, wir fangen an...“ - aufmerksam werden Kinder und Eltern in der kommenden Woche im Edemisser Gemeindehaus wieder die Schläge der Kirchturmuhr mitzählen, denn sie geben vom heutigen Montag bis zum kommenden Donnerstag, 23. August, jeden Tag das Startzeichen für den Beginn der „Gute-Nacht-Geschichte in den Sommerferien“.

An den vier Abenden stehen jeweils für eine halbe Stunde Lieder, Fingerspiele, Sockenpuppentheater und natürlich eine Gutenacht-Geschichte auf dem Programm.

Der Förderverein der Kreisbücherei Edemissen „LeseLust“ und die Martin-Luther-Kirchengemeinde Edemissen als Veranstalter freuen sich auf viele kleine und große Besucher. Treffpunkt ist immer um 18 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Gografenstraße 2.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung