Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Große Party: 40. Geburtstag von Pony Camillo

Edemissen Große Party: 40. Geburtstag von Pony Camillo

Klein Blumenhagen. Ein ungewöhnlicher runder Geburtstag wird am Sonntag, 28. Juni, auf dem Reiterhof Philipp gefeiert: Das ehemalige Schulpony Camillo wird 40 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird von 14 bis 17 Uhr zum „Camillo-Day“ eingeladen.

Voriger Artikel
Angehende Grundschüler wurden „Wolfsexperten“
Nächster Artikel
Stromausfall: 24 Dörfer ohne Elektrizität

Sara erinnerte sich bei einem Besuch beim Pony-Opa Camillo an viele schöne Kindheitserlebnisse mit ihm.

„Camillo ist seit 1978 bei uns. Generationen von Reitschülern haben auf ihm ihre ersten Reitversuche gemacht, bis er vor etwa zehn Jahren in Rente gegangen ist“, sagt Andrea Philipp vom Reiterhof. Eine diese ehemaligen Schülerinnen ist Sara, die ihn kürzlich besucht hat, um ein Foto mit ihm zu machen und ihre Erinnerungen an ihre Zeit mit dem kleine Shetland-Pony aufzufrischen. „Ich hatte eine tolle Zeit mit Camillo. Er war so lieb, dass das Reiten und die anderen Sachen, die es zu lernen galt, spannend waren und viel Spaß gemacht haben“, erinnert sich Sara.

„Wir Kinder sind bei Wind und Wetter vergnügt zur Weide und zurück zum Hof gelaufen, um die Ponys zu holen“, blickt die ehemalige Reitschülerin zurück.

Camillo war beliebt, und so manches Mal wollte auch ein anderes Kind auf ihm reiten. Dennoch hat Sara mit ihm viele tolle Abenteuer erlebt. Faschingsritte, Aufführungen beim Tag der offenen Tür und bei anderen Veranstaltungen und Ausritte sind ihr gut in Erinnerung geblieben.

„Oft sind wir Kinder nach dem Reitunterricht noch auf dem Hof geblieben und haben Dressurreiten oder in den Ställen gespielt“, berichtet Sara. An eine Situation kann sie sich besonders gut erinnern: „Camillo und ich haben bei den Ponyspielen mitgemacht und er wollte erst nicht springen. Manche dachten schon, dass das nichts wird, aber da kam ein Junge namens Henrik und hat mir geholfen. Zusammen haben wir den Sprung gemeistert.“

Die große Party für Camillo sei eine tolle Idee, meint Sara. Aber eigentlich wäre es doch noch schöner, wenn sich jeder Camillo-Fan einmal ein wenig Zeit für ihn allein nehmen würde und vielleicht einen geriebenen Apfel mitbringt oder ihn ein wenig putzt oder streichelt.

 wos

  • Beim Camillo-Day gibt es viele Aktionen, unter anderem auch Ponyreiten. Dazu sollten feste Schuhe und ein Fahrrad- oder Reithelm mitgebracht werden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung