Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeindebibel ist seit 100 Tagen auf dem Weg

Zum Lutherjahr Gemeindebibel ist seit 100 Tagen auf dem Weg

Seit gut 100 Tagen ist die Gemeindebibel unterwegs: Christen aus den Kirchengemeinden Abbensen, Oedesse und Oelerse füllen ein handgefertigtes großes Lederbuch mit handgeschriebenen Abschriften aus dem Neuen Testament.

Voriger Artikel
Proben für Ellington-Konzert haben begonnen
Nächster Artikel
Männerträume wurden wahr

Die Bibelpaten Marion Malessa und Olaf Lahmann bei der Weitergabe der Gemeindebibel in der Abbensener Kirche.

Quelle: FOTO: PRIVAT

Abbensen. Die drei Bibelpaten Olaf Lahmann, Angela Ebeling und Marion Malessa begleiten das Buch, das anlässlich des aktuellen Lutherjahres mittlerweile die zweite Runde durch die drei Dörfer macht. Es ist derzeit in Abbensen unterwegs.

Bisher haben schon 68 Gemeindemitglieder das Matthäus-Evangelium Kapitel für Kapitel in ihrer Handschrift abgeschrieben – vom 13-jährigen Konfirmanden bis zum 93-Jährigen, ganz schlicht oder schmuckvoll gestaltet und sogar in Sütterlinschrift.

Die Bibelpaten berichten von den Reaktionen: „Es war so schön, unsere Gemeindebibel durchzublättern und die Menschen, die sich bisher eingetragen haben, im Geiste vor sich zu sehen. Alle sind durch den Text miteinander verbunden.“, habe eine Teilnehmerin gesagt. Ein Mann mochte gar nicht aufhören, schrieb gleich zwei Kapitel ab und berichtete Malessa von einer inneren Ruhe, die sich beim Schreiben in ihm ausgebreitet hätte.

Bis zum Reformationstag am 31. Oktober wird die Gemeindebibel weitergereicht. Interessenten können bei den Bibelpaten einen Termin vereinbaren: für Mai und August in Abbensen: Olaf Lahmann, (05177/8253), für Juni und September in Eddesse: Angela Ebeling (05176/8555) und für Juli und Oktober in Oelerse: Marion Malessa (05177/986838).

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung