Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Frau Emmi und Herr Willnowsky: Bitterböser Humor

Wehnsen Frau Emmi und Herr Willnowsky: Bitterböser Humor

Wehnsen. Mit giftigen Bemerkungen zischten sich Frau Emmi und Herr Valentin Willnowsky auf der Bühne des Gasthauses Heuer an - sehr zur Freude des Publikums. Die 150 Gäste kamen am Samstag zeitweilig aus dem Lachen gar nicht mehr heraus. Eine Pointe jagte die nächste, dazwischen lockerte das verbittert-fiese Ehepaar das Programm immer wieder mit Liedern auf.

Voriger Artikel
36-Tonnen-Autokran kippte in den Straßengraben
Nächster Artikel
Was wird aus dem Gemeindehaus in Abbensen?

Frau Emmi und Herr Willnowsky (links) sorgten mit ihrem schwarzen Humor für viele Lacher beim Publikum in Wehnsen (rechts).

Quelle: nic

So gaben die beiden den Roland-Kaiser-Hit „Manchmal möchte ich schon mit dir“ mit einem ganz neuen Text zum Besten. Auch Teenieschwarm Justin Bieber - umbenannt in Justin Bisamratte - bekam sein Fett weg.

Daneben gab es zahlreiche eheliche Gemeinheiten des Paares. „Was ist der Unterschied zwischen einer Zwiebel und meiner Frau? Beim Zerhacken meiner Frau weint niemand“, ätzte Willnowsky. „Und was ist der Unterschied zwischen meinem Mann und Whiskas? Whiskas gibt es auch mit Hirn“, gab Emmi nicht minder schlagfertig zurück.

Auch die Zuschauer wurden gern in die Späßchen einbezogen. Besonders hatten es dem Paar wohl die Besucher aus Braunschweig angetan. „Was passiert, wenn man einen Polen und einen Braunschweiger kreuzt? Man bekommt einen Autodieb, der nicht fahren kann“, meinte Willnowsky.

Neben Witzen und Liedern hatten die Komiker aber auch ein Märchen im Programm. Es handelte von einer toten Kuh und einer Nixe und nahm, wie schon vermutet, kein gutes Ende. Am Schluss waren alle Akteure mausetot.

Zum Abschluss gab es noch ein Medley bekannter Abba-Songs. Die gekonnte Vorstellung endete mit stehenden Ovationen und zwei Zugaben. Schließlich konnte das Publikum noch das von Emmi unter Pseudonym geschriebene Buch erwerben.

Veranstalter Dirk Plasberg freute sich über die tolle Resonanz mit zwei ausverkauften Veranstaltungen an einem Tag. Übrigens: Hinter Emmi verbirgt sich Christoph Dompke. Er ist geboren in Bremen und lebt als Autor und Damen-Imitator in Berlin. Und Christian Willner spielt Valentin Willnowsky. Er lebt als freischaffender Musiker und Comedian in Berlin.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung