Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Festakt: 600 Jahre Mödesse

Mödesse Festakt: 600 Jahre Mödesse

Mödesse. Freude, Geschenke und eine Historie, dessen Ursprung bis in das Mittelalter zurückführt: Die Ortschaft Mödesse feierte ihren 600. Geburtstag, zu dem rund 130 Gäste der Einladung in das Dorfgemeinschaftshaus gefolgt waren. Gemeinsam wurde ein weiter Blick zurück in die Vergangenheit geworfen.

Voriger Artikel
Golfclub: Der Umbau geht planmäßig voran
Nächster Artikel
"Am Achten um acht": Einmal durch das Kirchenjahr

Festakt 600 Jahre Mödesse im Dorfgemeinschaftshaus: Ortsbürgermeisterin Imke Jeske-Werner (2. v.r.) begrüßte unter anderem die CDU-Bundestagsabgeordnete Ewa Klamt (3. v.r.).

Quelle: im

Es war der 22. Februar 1413: Noch unter dem altertümlichen Namen „Müddesse“ begann die Geschichte des kleinen Ortes durch eine erste amtliche Erwähnung. „Allerdings gibt es Geschehnisse die vermuten lassen, dass es schon vor unserer ersten amtlichen Erwähnung aus dem Jahr 1413 Leben auf dem jetzigen Boden unserer Ortschaft gegeben haben könnte“, erklärte Ortsbürgermeisterin Imke Jeske-Werner. Sie sprach damit einen historischen Münzen- und Leichenbrandfund aus dem Jahr 1890 auf den Feldern Mödesses an. Bei den Münzen handelte es sich um Brakteaten, die aus dem Mittelalter stammen und nun in dem Ortswappen zu sehen sind. Die Leichenbrandfunde sind sogar aus den Jahren vor Christi zurückzuführen.

Neben Politikern aus den umliegenden Ortschaften war auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Ewa Klamt aus Berlin angereist. „Wie man sehen kann, hat sich dieser Geburtstag sogar bis nach Berlin herumgesprochen“, sagte die Bundestagsabgeordnete.

Ehrentraud Hahn nahm als „Zeitreise-Minna“ die Gäste auf eine Zeitreise durch das Mittelalter bis in die heutige Zeit. Im Feuerwehraum konnten die Besucher anschließend eine Ausstellung mit Informationen rund um den Ort Mödesse besichtigen. Für Essen und Trinken sorgte die Junggesellschaft Mödesse mit Getränken und einem Imbiss, die musikalische Unterhaltung übernahmen die Musiker des TSV Bildung Peine. Jeske-Werner: „Ich bin sowohl begeistert als auch überwältigt. Dies war ein ganz besonderer Tag für unseren Ort.“

jb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung