Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Erst Eier sammeln, dann "Beute" verzehren

Edemissen Erst Eier sammeln, dann "Beute" verzehren

Edemissen. Das Eierbacken der Edemisser Junggesellen an Pfingsten war ein voller Erfolg. Das Wetter spielte den ganzen Tag mit, und die Stimmung war bereits am Anfang locker und angenehm.

Voriger Artikel
Kinderkunst-Ausstellung im Rathaus
Nächster Artikel
Verfüllung stillgelegter Kali-Schächte beginnt bald

Am Morgen des Pfingstsonnabend trafen sich die Edemisser Junggesellen, um zum Eiersammeln durchs Dorf zu ziehen.

Quelle: oh

Schon am frühen Vormittag trafen sich die Junggesellen, um in Edemissen Eier zu sammeln. In fünf Gruppen wurden die jungen Männer eingeteilt, um durchs Dorf zu ziehen und bei den Bürgern möglich viele Eier zu erbitten. „Der Ertrag ist sehr gut“, äußerte sich der erste Vorsitzende der Junggesellschaft, Jannik Grobe zufrieden.

Ab 17 Uhr konnten dann die Bürger gemeinsam mit den Junggesellen die gegarten Eier verzehren. Aber es wurde auch Gegrilltes und Schweinebraten angeboten. Das wurde gerne angenommen, und nach und nach füllten sich die Plätze um den Bierwagen und die Bierzeltgarnituren. Besonders die gebratenen Eier waren ein Erfolg. Jeder Besucher bekam kostenlos, so viel er wollte.

Seit Jahren ist diese Aktion ein fester Anlaufpunkt für das Dorf. Die Junggesellen kümmern sich um den Getränkeausschank und den Grill. Dabei unterstützt werden sie von den „Wir Mädchen 85“, die die Zubereitung der Eier übernehmen.

In diesem Jahr wurde auch ein Fernseher aufgebaut, so dass das Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft verfolgt werden konnte.

Ein weiterer Höhepunkt war, als später am Abend noch eine Gruppe Motorradfahrer aus Chaulnes, der französischen Partnerstadt von Edemissen, vorbeischaute.

Der Edemisser Matthias Molle besucht seit Jahren das traditionelle Eierbacken: „Der Tag ist einfach super, in diesem Jahr auch mit dem Wetter. Diese Aktion hat einfach Tradition.“

Auch Grobe zeigte sich zufrieden: „Es ist immer wieder gut. Die Leute geben gerne und kommen dann abends auch gerne hierher, um einen schönen Abend miteinander zu verbringen.“

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung