Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Endlich: Wipshausen hat schnelles Internet

Edemissen Endlich: Wipshausen hat schnelles Internet

Wipshausen. htp hat den VDSL-Ausbau für Rietze und Wipshausen beendet. In den Edemissener Ortschaften können die Bürgerinnen und Bürger jetzt VDSL-Bandbreiten von bis zu 32 und 50 Mbit/s beauftragen.

Voriger Artikel
Wochenende:Schützenfest in Abbensen
Nächster Artikel
Die Freiwillige Feuerwehr Oelerse wird 75 Jahre alt

Über den Anschluss an die VDSL-Technik freuen sich (v.l.): Guenther Krille (Ortsbürgermeister Alvesse-Rietze), Thomas Heitmann (Geschäftsfuehrer htp), Frank Bertram (Bürgermeister Edemissen) und Günter Meyer (Ortsbürgermeister Wipshausen).

Quelle: kn

  „Langsames Internet ist in Rietze und Wipshausen Vergangenheit“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. „Wir stellen hier ab sofort höhere DSL-Bandbreiten zur Verfügung als in Teilen von Braunschweig und Hannover.“

htp hat in den Breitband-Ausbau für die Edemisser Ortschaften 569 000 Euro investiert (Wipshausen 444 000 Euro, Rietze 125 000 Euro). Öffentliche Fördermittel standen nicht zur Verfügung. „Wir sind sehr froh, dass htp den Ausbau mit viel Engagement vorangetrieben hat, denn eine gute DSL-Versorgung ist auch ein Stück Lebensqualität und macht unsere Ortschaften für Neubürger und Unternehmen attraktiver“, sagt Edemissens Bürgermeister Frank Bertram.

Zur Versorgung von Rietze und Wipshausen waren insgesamt rund sechs Kilometer Tiefbau notwendig. Die verlegten Glasfaserkabel verbinden die Technik-Shelter mit dem htp-Netz. Drei Technik-Shelter hat htp in Wipshausen, einen in Rietze aufgebaut. In Wipshausen hat das Unternehmen darüber hinaus eine Station aufgestellt, in der die DSL-Technik installiert ist.

Diese Station versorgt Rietze und Wipshausen sowie demnächst auch die Ortschaften der Nachbargemeinden Ersehof, Neubrück (Wendeburg) und Didderse (Samtgemeinde Papenteich) mit VDSL.

wos

  • Zu den htp-Produkten berät das Unternehmen direkt vor Ort am morgigen Freitag, 6. Juli, von 17 bis 21 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Rietze und am Sonnabend, 7. Juli, von 10 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wipshausen. Fragen beantwortet auch der htp-Vertriebspartner AVS-Systemtechnik, Peiner Straße 22 in Edemissen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung