Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ein Schwerverletzter nach Motorrad-Unfall

Edemissen-Abbensen Ein Schwerverletzter nach Motorrad-Unfall

Abbensen. Einen Unfall mit einem Schwerverletzten hat es am Samstag um 17.45 Uhr auf der Eixer Straße in Abbensen gegeben. Nach Angaben der Polizei verlor der 27-jährige Motorradfahrer aus Peine aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Grundstücksmauer.

Voriger Artikel
Ortskern von Edemissen soll sich verändern
Nächster Artikel
Gartenfreunde besuchten die Pflanzentauschbörse

Einen schweren Unfall hat es am Samstag in Abbensen gegeben. Die Polizei war vor Ort.

Quelle: Archiv

Schnellstens war ein Rettungswagen mit Notarzt vor Ort, um den 27-Jährigen medizinisch zu betreuen.

Doch die Verletzungen waren bei dem Peiner so schwer, dass man den Rettungshubschrauber Christoph 30 alarmieren musste. Der Hubschrauber landete in der Nähe des Unfallortes und brachte den Motorradfahrer in die Medizinische Hochschule Hannover. Dort wird der 27-Jährige jetzt behandelt, er soll sich nicht in Lebensgefahr befinden.

Während des Rettungseinsatzes sicherte die Polizei die Unfallstelle auf der Eixer Straße und ließ die Fahrbahn säubern. Wie hoch der Sachschaden am Motorrad und an der beschädigten Mauer ist, steht noch nicht fest.

  • Immer wieder kommt es im Kreis Peine zu schweren Motorrad-Unfällen: Zuletzt am Mittwoch auf der K69 in Essinghausen. Dabei verletzte sich auch ein Motorradfahrer (45) schwer. Eine Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen (PAZ berichtete).

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung