Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ehepaar Clauswitz: Nach 60 Jahren noch einmal vor den Traualtar

Edemissen Ehepaar Clauswitz: Nach 60 Jahren noch einmal vor den Traualtar

Oelerse. Richtig erklären kann es sich Rudolf Clauswitz nicht, dass er die junge Irmgard im Mai 1951 einfach so auf der Straße angesprochen hat. Aber es scheint Intuition gewesen zu sein, denn heute sind die beiden Oelerser 60 Jahre verheiratet.

Voriger Artikel
Der Klima-Manager
Nächster Artikel
Bewerbungstraining für Edemisser Realschüler

Heute 60 Jahre verheiratet: Irmgard und Rudolf Clauswitz.

Quelle: taw

Die beiden waren sich auf Anhieb sympathisch. Dennoch musste mit der Hochzeit gewartet werden, bis beide 21 Jahre alt waren. „Denn damals war man ja dann erst volljährig“, erinnert sich das Jubelpaar. Im Juli 1954 war es dann endlich so weit. Die jungen Leute schritten vor den Traualtar - wobei der aber im Wohnzimmer von Rudolf Clauswitz’ Eltern aufgebaut worden war.

„Ich hatte mir den Fuß verletzt und konnte nicht in die Kirche gehen“, erinnert er sich. Das wird aber in diesem Jahr anders sein, denn Ehepaar Clauswitz lässt sich nun nach 60 Jahren erneut trauen - dieses Mal in der Oelerser Kapelle. Dafür hat der Jubiläums-Bräutigam seiner Braut erneut einen Antrag gemacht.

Nach der Hochzeit zog es das junge Paar 1955 nach Bolzum bei Sehnde. Irmgard Clauswitz, gelernte Serviererin, gab ihren Beruf auf, um ihrem Mann zu helfen, der als Melker tätig war. So kam es auch, dass die beiden und ihre fünf Kinder immer wieder umziehen mussten.

„Immer, wenn kein Melker mehr gebraucht wurde, suchten wir uns eine neue Anstellung“, blicken die beiden zurück. So ging es von Bolzum in die Nähe von Cremlingen, von dort weiter in Richtung Königslutter und 1971 schließlich nach Hofschwicheldt. Diesem Hof blieb das Ehepaar Clauswitz 30 Jahre treu. Und auch heute noch besteht Kontakt zu den Eigentümern.

Mittlerweile sind die beiden fröhlichen Senioren zu ihrer jüngsten Tochter Romana nach Oelerse gezogen. Beide haben nun Zeit, ihren Hobbys nachzugehen. Rudolf Clauswitz kümmert sich mit Leidenschaft um seine zahlreichen Orchideen. Seine Ehefrau liebt das Sticken. Gefeiert wird die Diamantene Hochzeit im Kreise der Familie im Haus der Tochter.

taw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung