Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Edemissen: Lebendiger Adventskalender startet wieder

Edemissen Edemissen: Lebendiger Adventskalender startet wieder

Edemissen. Zu „lebendigen Begegnungen im Advent“ lädt die Martin-Luther-Kirchengemeinde Edemissen auch 2013 wieder gemeinsam mit den Gastgeberinnen und Gastgebern des „Lebendigen Adventskalenders“ ein.

Voriger Artikel
Kalender 2014 befasst sich mit Thema Schule
Nächster Artikel
Edemissen: Im Rathaus und drumherum sind umfangreiche Veränderungen geplant

Lebendiger Adventskalender 2012 in Edemissen: Hier der „Drachenclub“ mit einem kleinen Krippenspiel.

Quelle: oh

Zwischen Sonnabend, 30. November, und Sonntag, 22. Dezember, werden an unterschiedlichsten Orten innerhalb der Kirchengemeinde „Adventskalendertürchen“ geöffnet. Die Treffen dauern, je nach Programm, etwa 20 Minuten.

„Lassen Sie sich überraschen, was sich hinter den jeweiligen Türchen verbirgt und erleben Sie die Adventszeit bewusst in der Gemeinschaft mit anderen!“, wirbt Edemissens Pastorin Annette Baden-Ratz für diese besonderen Veranstaltungen.

Wenn nicht anders angegeben, ist der Beginn jeweils um 18 Uhr. An diesen Tagen und Orten werden die „Adventskalendertürchen“ geöffnet:

Samstag, 30. November: Kapelle Blumenhagen - Blumenhagener „Tannenbaumandacht“ und: Wohnstätte der Lebenshilfe, Edemissen, Eltzer Drift 11.

Sonntag, 1. Dezember: Edemissen, Mödesser Straße 2 bei Familie Strauß, mit Entzünden der 1. Adventskranzkerze.

Montag, 2. Dezember: Evangelische Kindertagesstätte Edemissen, Am Mühlenberg 5.

Dienstag, 3. Dezember: Evangelisches Gemeindehaus Edemissen, Gografenstraße 2, mit Jugendmitarbeiterkreis.

Mittwoch, 4. Dezember: Zehntspeicher Edemissen, Eichenweg, mit Heimatverein.

Donnerstag, 5. Dezember: Oedesse, Dorfplatz und Alvesse, Kapelle.

Freitag, 6. Dezember: Plockhorst, Bahnhofstraße 20, bei Schliep.

Montag, 9. Dezember: Edemissen, Eltzer Drift 6, bei Familie Rohde.

Dienstag, 10. Dezember: Edemissen, Am Weißen Berge 14, bei Familie Könemann und Nachbarn.

Mittwoch, 11. Dezember, 17 Uhr: Edemissen, Schulhof der Grundschule, mit „Drachenclub“ und Fanfarenzug Plockhorst.

Donnerstag, 12. Dezember: Edemissen, Buchenkamp 2, MiKi-Aktiv-Zentrum.

Freitag, 13. Dezember: Alvesse, Schulgasse, bei Familie Kuschmann und Nachbarn.

Samstag, 14. Dezember, 17 Uhr: Voigtholz, „Winterabendmahl“ im Kapellenhof. Und um 19 Uhr: Martin-Luther-Kirche Edemissen, Konzert mit „enchore leipzig“.

Montag, 16. Dezember: Edemissen, Griewenkamp 13, bei Chalon.

Dienstag, 17. Dezember: Edemissen, Pommernweg 5, bei Familie Köhler.

Mittwoch, 18. Dezember: Wehnsen, Kapelle.

Donnerstag, 19. Dezember, 18.15 Uhr: Plockhorst, Haus an der Sonne, Weißer Acker 27.

Freitag, 20. Dezember: Gestüt Mödesse, Münzstraße 10.

Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr: Edemissen, Am Pfarrgarten 6, bei Familie Bode-Homann.

Sonntag, 22. Dezember: Martin-Luther-Kirche Edemissen, Tannenbaum-Schmück-Gottesdienst zum Abschluss des Adventskalenders.

sip

  • Weitere Infos gibt es bei Erika und Henning Könemann, 05176/8039 und bei Pastorin Annette Baden-Ratz, 05176/923040 .
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung