Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Dorffest:"Feuertaufe" für den neuen AS-Vorstand

Edemissen Dorffest:"Feuertaufe" für den neuen AS-Vorstand

Edemissen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Verantwortlichen vom Arbeitskreis Selbstständiger aus Edemissen. Mit Hochdruck treffen sie die letzten Vorbereitungen für das Dorffest am Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 20 Uhr. Zentrum der Veranstaltung im alten Dorfkern von Edemissen ist der Wipperhof.

Voriger Artikel
Lidl in Edemissen: Nachhaltige Bauweise
Nächster Artikel
Neuer Vorstand für den Eddesser SPD Ortsverein

Rund um den Wipperhof wird am kommenden Sonnabend das Edemisser Dorffest stattfinden. Die Beteiligten haben sich dort zu Vorbereitungsgesprächen getroffen.

Quelle: rb

Oliver Neugebauer, der Vorsitzende des Arbeitskreises, betont: „Die erste öffentliche Veranstaltung unter der Regie des neuen Vorstandes wird ein abwechslungsreiches Vergnügen von Menschen aus Edemissen für Menschen aus unserem Ort. Willkommen sind selbstverständlich auch all diejenigen, die bei uns im alten Ortskern ein paar unterhaltsame Stunden in geselliger Runde erleben möchten.“

Beginn ist um 11 Uhr, offiziell begrüßt werden die Besucher um 12 Uhr von Bürgermeister Frank Bertram.

Danach gibt es jede Menge Musik und Gesangseinlagen. Mitwirkende sind der Spielmannszug Edemissen (ab 13 Uhr), der Gesangverein Edemissen (ab 15 Uhr), der Musikverein Edemissen (ab 16 Uhr) und die Lords Prayers (ab 17 Uhr).

Neben Muskelkraft und Geschicklichkeit ist beim Wettbewerb mit Kettensägen vor allem auch Können gefragt. Wie sich die Akteure schlagen, können die Besucher mitverfolgen: Geplant sind drei Durchgänge, der erste beginnt bereits um 11.30 Uhr.

Für Geschichts-Interessierte hält Edemissens Ortsheimatpfleger Joachim Liehr einen Vortrag im Wipperhof: Er spricht über die Entwicklung von Gewerbetreibenden in der Ortschaft.

Nicht zu kurz kommen beim Dorffest auch die jüngeren Besucher: Sie können sich auf einer Hüpfburg austoben und sich schminken lassen.

Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Angeboten werden unter anderem Erdbeeren. „Und die sind garantiert frisch“, sagt Henning Peyers. „Geerntet werden sie erst am Sonntag in den Morgenstunden.“

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung